sehe ich das richtig oder falsch???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lela85 23.01.11 - 18:58 Uhr

hallo an alle verbündeten :-D,

ich hatte letzte woche angefangen ovus zu benutzen...

laut ES kalender hätte ich am donnerstag den 13.01 meinen ES gehabt!
ich habe aber das erste mal mit ovus getestet über mehrere tage und der zeigte mir am freitag und samstag fett positiv an ( die lh linie war fett rot und fetter als die testlinie).....
den sonntag danach war die linie wieder sehr schwach positiv (beide striche gleich farbend)

nun meine frage war der ES am freitag oder am sonntag?#kratz

ich habe heute einen sst gemacht der natürlich negativ war,weil warscheinlich zu früh ,aber der ovu den ich heute gemacht habe (mit morgen urin) war leicht positiv???

welchen ES-tag bin ich ungefähr heute? meine mens sollte kommenden donnerstag oder freitag kommen ....

wäre erfreut über ein paar meinungen,denn ich rechne den ganzen tag hin und her und komm doch zu nix#zitter

lg

Beitrag von wartemama 23.01.11 - 19:09 Uhr

Den ES-Kalender lasse ich außen vor - von dem halte ich nämlich gar nichts. ;-)

Also: Ich schätze, daß Dein ES am 15.01. war (Du sprichst von letzter Woche, oder?) - demnach wärst Du jetzt ES+8 und für einen Test noch viel zu früh. Ich würde frühestens ab ES+11 testen.

Die Mens kommt ca. 12-16 Tage nach dem ES - und Finger weg von den Ovus, wenn sie schon eindeutig positiv waren; das macht einen nur kirre! ;-)

LG wartemama

Beitrag von lela85 23.01.11 - 19:13 Uhr

ja das macht es wirklich...... blöden ovus haha:-p

dann bleib wohl nur noch das warten ...... wie ich es hasse #zitter

danke und lieben gruss