Etwas "schlüpfrige" Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von themetaljessy 23.01.11 - 19:00 Uhr

Guten Abend ihr Lieben!

Also ich trau mich mal da ich hoffe, dass ich nicht total gestört oder alleine bin:-)
Irgendwie kommt mein Körper nicht mit den Hormonen klar.
Seit Beginn der SS, also bin jetzt 20. Woche, hatte ich keine große Lust mehr auf meinen Freund. Soll ja in den ersten Wochen normal sein, so.
Jedoch habe ich bis vor kurzem entweder Horror-Träume gehabt oder aber es waren Szenarien wie in ´nem Schmuddelfilm#schein#hicks richtig Filmreif!;-)
Letzteres ist aber sehr komisch, denn wenn ich nicht geschlafen hab, hatte ich keinerlei Bedürfnisse, was für die Beziehung nicht schön ist.

Aaaaaber...jetzt plötzlich wache ich nach solchen Träumen auf und würde meinen Freund am liebsten zerfetzen#rofl ...Und auch ohne Träume hat sich das Blatt plötzlich gewendet...

Was machen die Hormone da?! Hat hier jemand mit ähnlichen "Problemen" Bekanntschaft gemacht?

lg#winke

Beitrag von arelien 23.01.11 - 19:07 Uhr

Huhu ,

Also so mit dem Träumen kenne ich es nicht.. Alledings hatte ich bei meinen Sohn solche Phasen.. Also entweder lass mich in Ruhe oder bloss keine Pausen. Und um so weiter die SS ging um so schlimmer wurden die "bösen heissen" Phasen.. Also ich denke es ist völlig normal.. Ich bin im moment in der 16 SSW und naja.. Ich warte auf die Phase ^^

Beitrag von kleinerracker76 23.01.11 - 19:15 Uhr

Kann ich jetzt so nicht sagen, aber was spricht dagegen, dann mit ihm Sex zu haben???
Überrasche ihn doch einfach damit... vielleicht freut er sich ja auch darüber!!!

Die Hormone sind in einer Schwangerschaft einfach manchmal wunderlich #rofl

LG

Beitrag von bergblume 23.01.11 - 19:18 Uhr

Also, sei doch froh :-p
In meiner letzen SS musste mein Mann komplette 9 Monate verzichten, weil ich überhaupt keine Lust hatte und trocken war wie ein Reibeisen.
Nach der SS gabs weitere 3 Monate Durststrecke, weil die mir meinen Dammriss zu weit (also 2 cm) zu weit zugenäht haben #klatsch da hat kein O.B mehr durchgepasst...
Danach wars dafür umso besser #rofl
tja und jetzt bin ich wieder #schwanger (6. SSW) - schauen wir mal, wies dieses Mal wird (schlimmer geht ja fast nicht - diesbezüglich)
Also, ich wäre sehr froh, wenn ich dann auch mal diese "Phasen" hätte (und mein Mann sicherlich noch mehr)

Alles Gute!
Anja

Beitrag von zaubermaus211 23.01.11 - 19:22 Uhr

Hihi,
ich träume seit einigen Nächten auch ständig von ziemlich versauten #sex!!
Anfangs der Ss hatte ich auch garkeine Lust!
Seit einigen Tagen habe ich unbendige Lust!!Mein Schatz kommt garnit mehr hinterher#schwitz#schwitz#hicks
Er sagt immer nur: "Du bist echt ein Nimmersatt#rofl
Naja es sind halt die Hormone, da muss er jetzt halt durch!!
Liebe Grüße
Zaubermaus(10.ssw)

Beitrag von pussi-cat 23.01.11 - 20:04 Uhr

*lach* mir gehts genauso wie dir, nur lässt sich bei mir in der 37. ssw nichts mehr umsetzen, was ich da so träume. *gg*

aber man sagt ja sowieso schwangeren nach, dass die seeeehr verrückt träumen könnten.

erst heute nacht hab ich geträumt ich hätte mir mit blut die hände gewaschen und nachher wäre ein bekannter gekommen und der war dann der satan selbst und ich hab mich nicht getraut den zu erstechen *kopfschüttel* #augen
danach musste mein mann mich einfach nur irgendwo berühren vorher konnte ich nicht weiterschlafen - voll bekloppt! #klatsch

Beitrag von runa1978 23.01.11 - 20:12 Uhr

Hier ist noch jemand mit ähnlichen "Problemen" :-)

Die ersten Wochen war mir auch überhaupt nicht nach #sex. Seit dem ich allerdings diese merkwürdigen Träume habe #hicks , wache ich morgens auf und mein Mann.. nunja! Er meinte letztens erst, daß ihn meine morgendlichen Aktivitäten verwundern würden.. darauf hin habe ich ihm von meinen Träumen erzählt.

Heute morgen war seine erste Frage: "Na Schatz, wieder geträumt?" #rofl

LG, Runa