Quinny Zapp Xtra

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 123456engel 23.01.11 - 19:21 Uhr

Hallo,

hat jemand den Buggy? Wie ist er?

#danke

Beitrag von mini-wini 23.01.11 - 19:30 Uhr

Hallo,

stand auch erst vor 2 Wochen vor dieser Entscheidung. Habe mir dann bei BabyOne den Quinny Zapp Xtra angeschaut und bin dabei auf den Moon Fit gestoßen. Der lässt sich genauso klein machen, hat auch ne Liegefunktion, war genau so stabil und war 50 Euro günstiger und was uns die Entscheidung abgenommen hat, die Griffe waren ein bisschen höher als beim Quinny.
Sind mit dem Moon Fit jetzt sehr zufrieden. Allerdings denke ich, dass beide Buggys nicht für den Einsatz über Stock und Stein geeignet sind. Sie sind sehr wenig gefedert, dafür aber sehr wenig.
Wir haben einen Buggy für den Notfall gesucht, der auch in unseren Zweitwagen (Fiat Panda) passt. Zum spazieren gehen nutzen wir unseren Kinderwagen mit Buggyaufsatz. Gestern waren wir zum Beispiel auf einer Messe in Stuttgart, da war der Buggy perfekt. Klein und wendig und leicht.

LG

Beitrag von carana 24.01.11 - 12:31 Uhr

Hi,
er ist eigentlich super, vor allem, da man den Sitz umdrehen kann. Das kann der Moon z.B. nicht.
Wir haben uns zum normalen Zapp den Xtra-Einhang noch dazu gekauft... aber obwohl der Wagen an sich toll ist, werden wir ihn wieder verkaufen. Unsere Kleine ist einfach zu zierlich für einen normalen Buggy. Naja, haben jetzt den Phil & Teds Smart gesehen, den kann man mit Adaptern auch in Fahrtrichtung machen - und der ist für ein solch kleines Kleinkind einfach perfekt.
Lg, carana