Hilfe - ratlos?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinemaus711 23.01.11 - 19:38 Uhr

Hallo
Vielleicht kann mir jemand helfen???
Habe seit über einer Woche diese Übelkeit und ziehen in den Eierstöcken (genau dasselbe wie in der 1. Schwangerschaft) auch diese geruchsempfindlichkeit bei bestimmten Sachen. Nun hab ich heut morgen mal einen Test gemacht der war aber negativ. Hatte auch vor 1 1/2 Wochen meine Periode aber nur leicht und auch nur 4 Tage - für mich untypisch sonst mittelstark bis stark und 7-8 Tage)

Hatte das schon mal jemand und kann mir helfen?????

#danke kleinemauss

Beitrag von siem 23.01.11 - 23:24 Uhr

hallo

die mens muß nicht immer gleichstark sein. wenn du 1,5 wochen nach mens bist könnte sich dein es ankündigen. wenn die letzte blutung keine mens gewesen wäre, sollte ein sst aber deutlich anzeigen.
wenns nicht besser wird geh zum ha oder zum fa um hormone durchchecken zu lassen und um zu gucken ob du eine zyste hast.
lg siem