Unterleibsziehen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manumarcbiglove 23.01.11 - 20:07 Uhr

ich bin überfällig und habe seit tagen so gut wie durchgehend ul ziehen......
hattet ihr das auch und seid schwanger? Ab wann fing das an? Oder eher Mensanzeichen? bin zt 34 und die letzten beiden hatte ich 27 ZT SS test gestern mit nachmittagspipi negativ.....lg#winke

Beitrag von liberty1179 23.01.11 - 20:17 Uhr

Ich habe am Freitag das 1. x positiv getestet. Und seit gestern habe ich auch dieses ständige Ziehen. Dachte ich bekomme meine Mens. Aber der nächste Test bestätigte wieder positiv und die Mens ist ausgeblieben. Hätte sie heute bekommen müssen.
Habe nur dieses ständige UL-Ziehen. Sonst gehts mir gut.

Habe hier im Forum schon gelesen, dass das kein Grund zur Beunruhigung ist.

Beitrag von vikosha 23.01.11 - 20:28 Uhr

Oh ja meine mens sind schon 8 tage im verzug habe auch den test gemacht war positiv. und dieses unterleibziehen ist echt furchbar. meine Mama meinte ist normal wenn man schwanger ist. #augen

Beitrag von vemaja 23.01.11 - 20:32 Uhr

Hallo,

hab an NMT +1 getestet, Bauchziehen hab ich in der 4/5.SSW bekommen was dann ab der 8.SSW wieder weniger wurde :-)

lg
vemaja

17.SSW