4 Tage Dauerstress überlebt - jetzt erst mal Prösterchen!

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von triso 23.01.11 - 20:39 Uhr

Hallo ihr Lieben.

4 Tage Messestress sind überwunden, der Hals kratzt gar nicht mehr so, meine totgeglaubten Füße erwachen wieder und die Wortkargheit findet auch so langsam ein Ende.

Aber ich hatte nicht nur Stress, ich durfte bei einem netten Event den Saxophonist der Café del Mar Compilation kennenlernen und er hat sehr schöne Musik für mich gespielt.
Ich habe ein wunderbares Restaurant gefunden und allein dafür hätte es sich gelohnt.

Jetzt hole ich einen leichten, trockenen Rotwein hervor und reiche dazu warmes Pizzabrot.

http://www.dailymotion.com/video/xa4iix_gary-b-set-me-free-cafe-del-mar-chi_music

Beitrag von joulins 23.01.11 - 21:04 Uhr

Na, da bin ich aber froh, dass du wieder unter den Musik(heran)schaffenden bist.

#glas#glas

Die Cafe del Mar Compilation mag ich auch, mein Favourite darauf ist Bent (ich glaub, Volume 3 (?):
http://www.youtube.com/watch?v=aVTkO2qjuYA&feature=related

Siehst du, so findet jeder Stress mal ein Ende, und dann wird alles gut.
Hier sind auch alle wieder unter den Lebenden ... Falls du es nicht gelesen hast:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2993827&pid=18949467&bid=25

Achja, sturmfreie Bude, Musik und Rotwein ... ich hab ein schönes Leben! :-)

Beitrag von triso 23.01.11 - 21:30 Uhr

Dann freue ich mich, daß du dich freust#huepf.

Ja, deine Diskussion habe ich gesehen und gedacht, daß wohl alle ausgegangen sind und du mit der schönen Musik allein warst.
Aber eigentlich bin ich hier gar nicht der DJ, ich bin das Catering;-).

Wo sind denn Daddy und Gunilina?
Ich locke sie mal....#verliebt

http://www.youtube.com/watch?v=HPqK1JJOFxw&feature=list_related&playnext=1&list=MLGxdCwVVULXcuFNijWtwtMp2isvHN0sMX

Und ja - ich beneide dich um deine sturmfreie Bude, danke, daß du sie erwähnt hast:-p

Beitrag von joulins 23.01.11 - 21:35 Uhr

Keith Jarrett. :-)

Ich locke mal mit:
http://www.youtube.com/watch?v=2-zUgiKPzt8&feature=related

Gute Musik kann man gar nicht genug verlinken, finde ich.

Nein, also sturmfrei ist nur "halb". Mann ist aus, Kids sind im Bett ... alle wieder halbwegs hergestellt, niemand spuckt mehr. Ich mag die stillen Abende in der Berliner Wohnung.

Beitrag von triso 23.01.11 - 21:53 Uhr

Das es deinen Lieben bessergeht, finde ich hervorragend.
Aber du warst auch sehr tapfer!#putz#pro#ole

Feist ist auch sehr inspirierend...#verliebt

Und ich hatte noch nie einen stillen Abend in einer Berliner Wohnung:-(.
Wenn ich es bis Berlin schaffe, steckt entweder Arbeit oder ein konkreter Anlaß dahinter.

Ich hoffe, es dieses Jahr zu Pfingsten zu schaffen, die Kinder waren das letzte Mal 1999 zur Wiedervereinigungsfeier mit uns dort. Zeit wäre es mal wieder.
Und natürlich ein Abstecher ins Tropical Island - Pflichtbesuch#sonne.

Beitrag von triso 23.01.11 - 22:00 Uhr

Ach so - der etwas aufmunternde Link, ich hätt nämlich noch was vor..

http://www.youtube.com/watch?v=nafF-fO-eWM&feature=fvsr

Beitrag von joulins 24.01.11 - 10:36 Uhr

1999! #schock

Triso, ich sach dir, ES WIRD ZEIT!
Deine, meine, unsere Hauptstadt!

Sag Bescheid, wenn du aufschlägst, ja? :-)

Ach, und Mario Biondi kannte ich noch überhaupt nicht, danke!
Ich liebe diese Musikthreads, hört bloß nicht auf damit ...

#liebdrueck

Beitrag von gunillina 23.01.11 - 22:09 Uhr

Meine stillen Abende in Berliner Altbauwohnungen habe ich auch geliebt. Es waren sogar Nächte.

Nächte voller

Literatur
Musik
Gedanken
Kerzen
Nikotin
Alkohol
Gutem Essen

Oh jaaaaa...

Musik?

http://www.youtube.com/watch?v=dLlQXxNTARc

dit hab ick jehört, damals. und noch mehr davon.
:-)

Beitrag von triso 23.01.11 - 22:41 Uhr

Das hab ich zu solchen Zeiten gehört, da war aber noch ein Punkt mehr auf meiner Konsumliste#schein

http://www.youtube.com/watch?v=Ra8VTlXVqUQ

Beitrag von gunillina 23.01.11 - 22:45 Uhr

Wir sind sowas von gleich alt!!!!!

#huepf

let me go wihild....


Ach, war das schön. Als wir noch jung waren. Aber da war ich noch nicht inBerlin, da war ich noch mit meinem damaligen Freund in Dithmarschen... Das waren tolle Dorfparties....

Party. Aber ehrlich.
:-)

Hier mein Beitrag:

http://www.youtube.com/watch?v=I_5Ai6SRxtI&feature=related

Where she is now, I can only guess...

Beitrag von gunillina 23.01.11 - 22:46 Uhr

Vergiss das grausame Video, das ich dir da geschickt habe. Hör dir nur die Musik an...#cool

Beitrag von joulins 24.01.11 - 10:42 Uhr

Was hat dich denn aus den (manchmal) stillen Berliner Wohnungen wegverschlagen? Etwa die Liebe? Und wohin eigentlich?

Nächte wie du sie beschriebst ... ja, die gab es auch zuhauf, jahrelang, seufz. Nächte mit viel Wein, langen Gesprächen, guter Musik, feudalem Essen ... Mit dem ersten Kind war schluss mit lustig.

Nun beginne ich langsam, mein altes (eigentliches?) Leben wieder aufzunehmen, den Schock der Elternschaft hab ich verdaut, die Kids sind kooperativ, der Mann sowieso. Ich finde gerade, ich bin auf dem richtigen Weg. :-)

Und Meret Becker! #pro Ich glaub, ich hab damals viel Ulla Meinecke gehört. Und vor allem TonSteinScherben. Rio Reiser ist doch der unbestrittene König.

http://www.youtube.com/watch?v=W_fRXaq8VA4

Beitrag von gunillina 23.01.11 - 22:00 Uhr

Orgiastisch.

Ich MUSS diesen Mann sehen, bevor ich sterbe (da ich ja so gut wie unsterblich bin, muss ich es nur noch bis VOR seinem Ende schaffen)...

Aber die Carnegie Hall ist so weit weg...#schmoll

Beitrag von boncas 23.01.11 - 21:13 Uhr

Ich habe den Messestress noch vor mir... #schwitz
Auf welcher warst du denn?

Prost mit Rot(wein)

Beitrag von triso 23.01.11 - 21:24 Uhr

Für nicht Betroffene ultralangweilig:

http://www.bau-muenchen.com/


Für jemanden, der davon lebt, hochinteressant, sehr spezialisiert und voller interessanter Kontakte.

Wo mußt du hin?#winke

Beitrag von boncas 24.01.11 - 00:01 Uhr

Da muss ich wohl für ein paar Tage hin.

http://www.cebit.de

#winke

Beitrag von gunillina 23.01.11 - 22:04 Uhr

Da bin isch.

Kann aber grad keine Musik hören. Hier wird fern gesehen, gibt es sowas? Und woanders ist es mir zu kalt, also muss ich hier sitzen bleiben.

Schön, dass es allen gut geht hier.

Ich war gestern aus, mit einer Freundin quatschen. Und trinken. Und kichern. :-)

Beitrag von triso 23.01.11 - 22:07 Uhr

Pssst - ich geb dir jetzt ein Ehrenversprechen.

Wenn dein Keith in erreichbarer Nähe spielt, werden wir dabei sein. Wär das was?

Vielleicht London nächstes Jahr, ich habe da was Läuten gehört;-).

Beitrag von gunillina 23.01.11 - 22:11 Uhr

WAAAASSSSS??????



Ehrlich?
Er kommt nach London?

Aber, nimm mir das nicht übel - ich muss da nur mit dem einen hin. Weil, das ist nicht teilbar. Nein.

Beitrag von mansojo 23.01.11 - 22:26 Uhr

huhu,

ich klink mich ein mit eminem bierchen

liefere noch ein paar salzstangen

dazu the decemberists

http://www.youtube.com/watch?v=ExTsO_q19II

Beitrag von triso 23.01.11 - 22:49 Uhr

Bier und Salzstangen...

Auch noch Unterhemd und Tennissocken?#zitter

Beitrag von mansojo 23.01.11 - 22:50 Uhr

#rofl

nein jeans und tunika


ich hab aber meine socken schon ausgezogen

Beitrag von triso 23.01.11 - 23:13 Uhr

Gott sei dank...

#winke