Jetzt Sonntag nach Ägypten reisen ?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von kitti1976 23.01.11 - 20:45 Uhr

Hallo, Ihr Lieben,

meine Eltern haben ab Sonntag 2 Wochen Ägypten gebucht. Eine Woche Nilkreuzfahrt, eine Woche Badeurlaub. Meine Schwester und ich sind davon überhaupt nicht begeistert und ich glaube, mein Paps nimmt die Lage da unten nicht so ernst wie wir. Habt Ihr schon irgendwas gehört ? Auf der Seite des auswärigen Amtes gibt es noch kein generelles Abraten. Nun sind wir natürlich am Überlegen, wie man aus der Nummer wieder herauskommt. Kann man im Reisebüro auf einen späteren Zeitpunkt umbuchen ? Habt Ihr Erfahrungen ? Würde mich über Antworten freuen ...

LG Steffi

Beitrag von britta85 23.01.11 - 21:25 Uhr

Hallo Steffi#winke

hast du die Beitäge weiter unten gelesen? Es fahren einige in nächster Zeit nach Ägypten und im Moment schätze ich die Lage für Touristen nicht gefährlich ein. Wir fahren in zwei Wochen auch und ich glaube wenn es bedrohlich wird gibt es schnell Warnungen vom Auswertigem Amt und auch ein Einreiseverbot, wie es in Tunesien ist. Vielleicht können ja deine Eltern die Nilkreuzfahrt streichen und 2 Wochen in dieser Anlage bleiben? Wir machen auch nur einen reinen Cluburlaub und werden keine Ausflüge machen, weil ich da doch ein mulmiges Gefühl habe.

lg britta

Beitrag von solania85 24.01.11 - 01:22 Uhr

Solang das auswertige amt nicht davon abrät, und die Reiseveranstalter sagen: Bitte umbuchen ist es schwer aus der Sache rauszukommen....
Selbst wenn sich deine Eltern jetzt nur für den HOtelurlaub entscheiden würden wäre das ein "Storno" und so kurz vor Abflug ist das einfach nur teuer.

Beitrag von shandor 24.01.11 - 18:04 Uhr

Hallo Steffi

Bisher hat das Auswärtige Amt noch keine Gefahrenmeldung heraus gegeben-----------------und so lange freue ich mich auf meinen Urlaub in 2 Wochen in Ägypten.
Die Amis warnen zur Zeit zu Flügen nach Deutschland-----und wir leben hier. #schock#schock#schock

Sicher soll man vorsichtig sein und die gegenwärtige Lage im Auge behalten-----aber man kann auch übertreiben. Deine Eltern werden sicher einen wunderschönen Urlaub haben.

Eva