übermorgen 36+0 ssw Kindsbewegungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetfrog 23.01.11 - 21:25 Uhr

Huhu,

guten Abend!
Also eigentlich werden hier ja immer Postings eröffnet mit, ist es normal das ich mein Bauchbewohner nicht mehr so stark spühre. Bei mir ist es aber genau anders rum.

Ich spühre ihn genauso stark wie immer und manchmal stärker:-( Es tut einfach nur noch weh. Er sträckt sein Rücken/Po zur rechten Seite und links spießt die Hand und zwar ausgestreckt (auch andersrum)- dies wurde auch schon mit dem Bein gemacht im Ultraschall vor 2 Wochen zu sehen- die Ärztin war auch positiv gestimmt da sie dies so noch nie gesehen hatte. Ich hab aber So Schmerzen:-( Sollte er denn nicht weniger Platz haben? Es tut einfach nur noch weh unten wie Seitlich da er ja mit dem Kopf nach unten liegt. Ich bekomme keine Beine in die Rippen sondern ich bekomme sie in die Seiten, mein Bauch ist dann mehr als schräg. Im stehen bewegt er sich auch nach vorn einfach schmerzhaft.
Ich dachte das es etwas abnimmt wenn er keinen Platz mehr hat aber irgendwie hat er sehr wohl noch ne Menge Platz. Mein Bauch ist rießig geworden. Bei meiner Tochter hatte ich solche Schmerzen nicht. Da war mein Bauch auch nur 99 cm zum ET:-) Jetzt ist der 103cm

geht es euch auch so?

Beitrag von icknick 23.01.11 - 21:33 Uhr

Ja, mein Zwerg ist auch mehr als aktiv. Die Beine streckt er mir immer schön nach vorne. Manchmal denke ich, er kommt direkt zur Bauchdecke heraus :-p
Ich dachte auch immer, daß am Ende wenig Platz wäre, aber davon kann ich echt nix merken. Ich zucke manchmal richtig zusammen.
Trotzdem bin ich froh, daß ich ihn fast rund um die Uhr merke, da muß ich mir keine Sorgen um ihn machen. Wir habens ja nun bald geschafft und werden die Zeit noch oft vermissen mit den Zwergen im Bauch. Für mich jedenfalls wird es vermutlich die letzte SS gewesen sein #schmoll

icknick 38.SSW

Beitrag von sweetfrog 23.01.11 - 21:36 Uhr

:-) Ja für mich ist es auch die letzte aber ich muss sagen ich werde es nicht vermissen, wirklich nicht. Ich bin froh wenn es vorbei ist und ich meinen kleinen Spatz im Arm halten darf. Ich hatte so viel Hick hack das ich diese Zeiten nicht missen werde.

Liebe Grüße

Beitrag von icknick 23.01.11 - 21:45 Uhr

Ja, ganz ohne Sorgen ging es bei mir diesmal auch nicht ab und ich bin auch froh, wenn der Kleine endlich herausschlüpft. Davon abgesehen ist dank wiederholter Freßattacken wieder einmal die Figur ruiniert, die hart zurück eroberte Fitness dahin, Mann und Kinder mußten schlimme Hormon-Flashs aushalten...
Und trotzdem finde ich, es ist ein Wunder wie so ein Kind im Bauch heranwächst und irgendwie ist es für uns Frauen schon toll, das erleben zu dürfen. Ich bin irgendwie froh und traurig zugleich, wenn diese SS vorbei ist :-D Natürlich freue ich mich auch auf den Zwerg und frage mich, wie er sein mag, wie er aussieht usw. Von mir aus kann es noch heute nacht losgehen *träum

Beitrag von schokihase 23.01.11 - 22:04 Uhr

HUHU,
wir haben den gleichen ET :-). Also bei mir ist es auch so, meine Kleine quält mich mehr und mehr, sie strampelt und tritt an die unmöglichsten Stellen was dann tooootal aua macht. Von ruhiger werden keine Spur.
Wünsch Dir noch gutes durchhalten.
Grüße, schoki

Beitrag von 2008-04 24.01.11 - 07:18 Uhr

Ich war gestern im Kh, ich hab den ganzen tag meine kleine nicht gespürt, im kh waren sie aber sehr nett und haben gleich gesagt das es gut ist das ich gekommen bin und es wurde ctg geschrieben.
Alles super!!!

Eine Hebamme meint, das es in der zeit genug sei wenn man das baby nur 1 mal am tag spürt#gruebel.

Ansonsten hab ich ein bauchumfang von 105cm cm, früher 65cm#zitter

Und meine kleine hat jetzt ca 2800g und ist 45 cm groß.

Naja jetzt wraten wir bis es los geht, dr doc meinte das kann jeder zeit soweit sein, also heißt es abwarten.;-)

lg Antje 38ssw