Namen Anregungen "gesucht"!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von aires 23.01.11 - 21:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

und wieder mal eine "Namensfrage"...

Also, ich bin jetzt in der 22.SSW und wir wissen nicht was es wird, machen uns aber schon so den einen oder anderen Gedanken zum Namen

Bis jetzt sind wir uns schon ein bisschen einig (wobei es immer noch nicht feststeht, haben ja auch noch ein bisschen zeit ;-) ), dass wenns ein Junge werden sollte uns der Name "Gabriel" gut gefällt und bei einem Mädchen "Isabel"

wir suchen aber noch passende Vornamen dazu (egal ob jetzt als 1. oder 2. Name - hoffe ihr wisst was ich meine :-P)

was fällt euch denn so ein?

vielen lieben Dank schon mal im vorraus für möglich gaaaaaaaaaaaaanz viele Ideen :-D

LG
aires

Beitrag von sweetelchen 23.01.11 - 22:04 Uhr

Wenn das 2 Baby bei uns ein Junge wird wird es auch Gabriel heißen #schein

Aber kurz--> Gabriel und Isabel sind doch Vornamen??? Das sind super Namen! Naja Isabel ist nicht so mein Fall unser Mädchen wird Jana heißen #verliebt jedem das seine #winke

Beitrag von aires 23.01.11 - 22:16 Uhr

hihi, ich wusste ich hab mich zu umständlich ausgedrückt :-p ich weiß natürlich dass das auch vornamen sind - aber wir suchen noch einen Vornamen dazu!
Ist so ein bisschen Tradition in meiner Familie 2 Vornamen zu haben, und meine Große hat ja auch 2 ;-) darum soll das 2.Baby auch 2 Vornamen bekommen #schein
Jana find ich auch schön, aber leider ist der Name in unserer Umgebung schon "vergeben"

LG

Beitrag von niki1412 23.01.11 - 22:19 Uhr

Hallo!

Isabel stand bei uns auch auf der Liste, aber diesmal wird es ein Junge.
Unsere erste Tochter hieß Sophia, die kleinere jetzt Helena. Vielleicht auch was für Euch? Gerade Sophia finde ich zu Isabel ganz hübsch. Louisa wäre nun mein Favorit gewesen, auch Nora fand ich toll.

Jungennamen finde ich ja generell schwieriger. Zu Gabriel vielleicht Lucas, Simon, Jonas... würde da im hebräischen mal schauen. Fänd das jetzt am passendsten.

Alles Gute!

LG Niki mit Helena #blume und #klee 31.SSW

Beitrag von aires 23.01.11 - 22:28 Uhr

Hallo Niki,

vielen Dank für deine Vorschläge!
Sophia ist ein wirklich schöner Name - so heißt meine Große #schein
Clara Sophia um genau zu sein, hätte ich vielleicht erwähnen sollen #hicks#klatsch

Helena ist auch sehr schön (ist mein 2.Name ;-))
finde Jungsnamen auch echt schwer

Danke dir nochmal!

LG und schönen abend noch

Beitrag von niki1412 23.01.11 - 22:58 Uhr

Ach nein, Zufälle gibt es! Clara hätte mir auch gefallen, aber meine Nichte heißt Lara. Clara ist ja von der Bedeutung her ähnlich zu Helena ;-) Ich würde mal unter den klassischen Namen schauen: so Richtung Paula, Katharina, Maria, Linda...

David vielleicht für einen Jungen?

So, nun weiß ich auch nix mehr!

LG Niki

Beitrag von lillyfee0381 23.01.11 - 23:44 Uhr

Hi,

wie wäre es denn für den Jungennamen mit Noah, finde ich würde gut zu Gabriel passen und für den Mädchennamen Luna oder Marie, das finde ich passt gut als Zweitname.


LG lillyfee0381

Beitrag von cosmashiva24 24.01.11 - 08:52 Uhr

Hallo

mein kleinerer Sohn heißt Vincent Gabriel,
bei den mädchennamen bin ich etwas überfragt wobei isabel sophie sehr schön klingt oder auch isabel madlen.


lg cosma

Beitrag von 020408 24.01.11 - 09:13 Uhr

also nichts gegen den namen ansich,nei uns hier wohnt ein junge der heißt auch gabriel,er ist 9jahre alt,und er tut mir sooooo leid!!!!ständig wird er gehänselt,alle nennnen ihn nämlich ständig gabi!!!!die mama sagte mir letztens wenn sie das gewusst hätte hätt sie das nie gemacht!!!!genau wie oskar,ständig rufen sie den jungen ossi.....muss ich das nem kind antun?+viel spaß bei der suche
glg lotte mit drei kids an der hand und keks17+2