Mein Kind schläft so viel!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von wunschkind16082010 23.01.11 - 22:15 Uhr

Hallo, mein kleiner ist jetzt 5 Monate und eine Woche alt.
Ich wuder mich weil er seit ein paar Tagen ungewöhnlich viel schläft.
Ich muß dazu sagen das mein Schatz von Geburt an sehr wenig geschlafen hat.
Er hat am Tage fast garnicht geschlafen und wenn dann mit viel Glück insgesamt 2 Std am Tag.
Aber imomment schlät er echt viel ich gebe mal ein Beispiel:
Er hat gestern abend um 17:30 seine letzte Flasche bekommen, die bekommt er immer ca. um die Zeit später keiner mehr habe schon alles versucht.
Also 17:30, dann hat er ca. ab 19:00 geschlafen bis heute Nacht um 4:00 hat dann getrunken, geschlafen bis 6:30 hat getrunken dann von 8:00 bis 11:00 geschlafen.
Dann getrunken um 11:30 dann bis 13:00 wach und wieder bis 15:00 geschlafen.
Hat dann um 18:00 getrunken und hat dann dierekt wieder geschlafen.

Das ist so ungewöhnlich, oder???

Beitrag von woelkchen1 23.01.11 - 22:17 Uhr

Diese Phasen wird es immer wieder geben. Mal extrem viel, dann wenig.

Und ein Mal Wenig-schläfer heißt nicht, immer Wenig-Schläfer! Meine Tochter hat im ersten Lebensjahr extrem viel geschlafen, mittlerweile brauch sie verhältnismäßig wenig Schlaf!