Ist es Fruchtwasser???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von justyna1983 23.01.11 - 23:19 Uhr

Hallo Mädels,
Ich bin in der 36. Woche. Und habe heut immer wieder eine nasse Unterhose. Glaubt ihr, dass es evtl Fruchtwasser ist? Es ist nicht immer sehr viel, aber einfach komisch!

Habt ihr Erfahrungen mit so etwas?

Danke für eure antworten!

Lg justyna

Beitrag von janimausi 23.01.11 - 23:21 Uhr

Hm, ich würde entweder ins KH farhen,d as überprüfen lassen, oder wenn dein Muckel fest im Becken ist mitm Köpfchen, dann kansnt du auch bis morgen warten und gehst in die Apo und kaufst die Lakmuspapier, von hier kann dir keiner sagen, ob es Fruchtwasser ist, oder ob du einfach undicht wirst.

LG

Beitrag von justyna1983 23.01.11 - 23:28 Uhr

Danke für deine Antwort!
Letzten Dienstag, lag unser Schatz nicht mehr mit dem Köpfchen unten. Er hat sich wieder gedreht. Weiss auch nicht, was ich machen soll?

Beitrag von janimausi 23.01.11 - 23:38 Uhr

Ganz ehrlich, wenn du nicht weiß ob dein Kind mit dem Köpfchen FEST im Becken liegt und du evtl Fruchtwasser verlierst, fahr ins KH, nicht das du noch einen richtigen Blasensprung hast, und dann liegend ins KH musst.

LG