Kinderwunsch ade *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kein0815 23.01.11 - 23:42 Uhr

Mein kleiner Engel,

wie sehr hatte ich auf Dich gewartet und gehofft,dass Du endlich zu mir kommst.
Du kamst nicht,ich habe vergeblich sehr lange Zeit gewartet.Mein Herz füllt sich mit Trauer,all die Monate bekam es einen heftigen Stich verpasst,es blutete jedes Mal,ich habe viel geweint um Dich,weil ich so eine Sehnsucht nach Dir hatte.

Ich dachte immer wieder,Ja,endlich kommst Du,endlich kann ich Dich bald in die Arme schließen und von Anfang an lieben,aber alles täuschte.

Mein kleiner süßer Engel,ich habe keine Kraft mehr zu warten,die Trauer und Schmerzen waren zu groß als dass ich noch weiter leiden will.Es tut mir so leid,aber Du wolltest ja nicht kommen und hast mich leiden lassen,obwohl es manchmal mehr als deutlich aussah,dass Du endlich zu mir kommst,wir wären so glücklich miteinander gewesen,es wäre wunderschön gewesen.Familie-Ein Wort,dem ich mich nicht mehr nähern kann.Ich bin nicht ausgewählt so etwas Schönes zu haben#heul

Also,mein Engelchen,mache es gut und falls Du doch noch zu mir willst,unter und in meinem Herzen wird immer ein Platz für Dich sein!#herzlich

Ich liebe Dich mein Engel und vermisse Dich,bitte komme zu mir!#baby





Ja,ihr lieben,ich habe mich hiermit von meinem Kinderwunsch verabschiedet,ich habe es sehr lange versucht und wurde immer wieder enttäuscht.Mein Körper zeigte öfters mehr als deutliche Schwangerschaftsanzeichen,aber es war nie etwas.Ich habe sehr lange gehofft und gewartet.Jetzt weiß ich,dass ich keine Kinder kriegen kann,warum auch immer,ich habe es mit verschiedenen Männern versucht und obwohl laut Ärzten einer Schwangerschaft nichts im Weg stehen sollte ist nichts passiert.Ich gebs auf#heul

Beitrag von diekleenemelle 23.01.11 - 23:48 Uhr

Du bist 23 Jahre alt!
Gebe dich und deinen Traum nicht auf!
Du schreibst du hast es mit mehereren Männern versucht!
Ich glaube dann will der liebe herr da oben nicht, das es mit i jemanden ist! Dein deckel ist wohl noch nicht gefunden!

Kopf hoch und versteif dich nicht zu sehr drauf!

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von kein0815 24.01.11 - 20:10 Uhr

Naja,ich habe seit Ende letzten Jahres einen neuen Partner,mit dem versuche ich es ja auch.
Mit einem vorigen habe ichs ein halbes Jahr durchgehend versucht,wir hatten einfach Sex,ich habe nicht ans Kindermachen gedacht und es hat trotzdem nicht funktioniert.

Beitrag von schneckerl76 24.01.11 - 07:49 Uhr

Mit 23 schon mit mehreren Männern versucht schwanger zu werden?

Ich glaube einfach, dass der Richtige für eine Familie bei Dir noch nicht vorhanden ist, daher klappt es nicht!

Geniess Dein Leben und bau Dir mit Deinem Partner eine Stabilität auf und dann wirst Du sehen kommt Nachwuchs!

Alles Gute!!!

Schnecki

Beitrag von kein0815 24.01.11 - 20:17 Uhr

Ich habe seit Ende letzten Jahres einen neuen Partner und och habe Angst,dass ich ihm keine Kinder schenken kann,weil es wie gesagt seit langem nicht klappt und er sich Kinder von mir wünscht,ich mir natürlich auch von ihm,aber die Angst ist da,dass ich ihm keine Familie bieten kann.

Beitrag von schneckerl76 25.01.11 - 07:51 Uhr

Dann würde ich nochmal mit dem FA sprechen, und ggf in eine Kinderwunschklinik wechseln!

Daumen drück!