schlaflose Nacht, Zahnweh...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von rienchen77 24.01.11 - 06:18 Uhr

meine Kleine hatte heute nacht arg Zahnweh.

Ihr ist vor ein Paar Wochen ein Stück von ihren Milchzahn abgebrochen der schon vorab behandelt war. Leider konnte sie wegen ihren Windpocken nicht weiter behandelt werden. Es war bis gestern Nacht auch komplett schmerzlos und hat mit einer Schmerzwelle heute Nacht richtig zu geschlagen.

Leider ist derzeit unser Zahnarzt nicht erreichbar und muß heute früh erstmal abtelefonieren wer denn gerne meine Tochter behandeln würde...

und wir sind alle so müde, nur eine schläft, aber vor Erschöpfung...

mal sehen was los ist wenn sie wach wird :-(, irgendwann hat ja auch mal der Paracetamolsaft gewirkt...

MFG

Das Rienchen....