und mal wieder Namen... ;-)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von hexxl 24.01.11 - 06:45 Uhr

Hallo,

wir haben ja noch eeeeewig Zeit und trotzdem überlege ich schon fleißig hin und her... ;-) Namen... Bei unserer großen Tochter ein Drama, weil mein Mann zu der Sorte gehört, die selber keine vernünftigen Vorschläge machen, aber an jedem meiner Namensvorschläge etwas auszusetzen haben #augen
Unsere große Maus heißt Emily Sophie, jetzt bin ich am Namen überlegen, was meint ihr (wir wissen noch nicht was es wird):

Mädchen:
Hannah
Lina
Marie
Carlotta
("Mia" durfte leider schon unsere Große nicht heißen)

Junge:
Jannis
Niklas (Nick)
Luis, Finn und Luka fallen familienvergebenbedingt leider schon weg!

Ihr merkt, mir gefallern eher so die normalen aktuellen Namen, fällt euch noch ein schöner in dieser Richtung ein?

Danke euch,
liebe Grüße hexxl 16.SSW (die jetzt leider arbeiten gehen muss...)

Beitrag von derhimmelmusswarten 24.01.11 - 07:27 Uhr

Deien Mädchennamen sind schön, aber häufig. Am ehesten gefällt mir da aber Lina. Mia steht auf Platz 1 der Vornamenslisten. Wäre absolut nichts für mich. Niklas gefällt mir sehr!

Beitrag von haseundmaus 24.01.11 - 07:34 Uhr

Hallo!

Lina Marie würde mir ja super gefallen!

Die Jungsnamen sind ok, aber nicht so meins. Statt Niklas fänd ich Nicolas viel schöner.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von eisblume84 24.01.11 - 08:37 Uhr

Huhu,

ich finde Carlotta-Mia total schön #verliebt
Ist mein absoluter Favorit, aber mein Mann ist weniger begeistert.


Aber....... wir wissen ja auch noch nicht was es wird #gruebel

Von den Jungs gefallen mir nur die vergebenen oder Neo

LG

Beitrag von queenofrain 24.01.11 - 08:48 Uhr

hi,

für ein mädchen:

lina-c(h)arlotta

für jungs:

paul, ben, bennett, raphael, hannes....

lg

alexandra

Beitrag von hannimoon 24.01.11 - 08:56 Uhr

Hallo !
Wir fanden Jannis auch immer sehr schön und er war bei beiden Schwangerschaften in der engeren Wahl ! Allerdinge wurde der 1. dann ein Paul und unsere Tochter heisst Hannah :-)
Liebe Grüsse.......#herzlich

Beitrag von sabrina1980 24.01.11 - 13:12 Uhr

#sonne

Von deinen genannten finde ich Hanna&Carlotta ganz süss (leider sind sie so häufig:-(..irgendwie schade)

Henriette Emilie habe ich vor kurzem gehört und fand ihn soooo toll...oder Johanne Antonin (wenn ich nochmal irgendwann ein Mädchen bekommen sollte dann wird sie so heissen#verliebt

Von den Jungennamen finde ich keinen schön

lg
Sabrina

Beitrag von sabrina1980 24.01.11 - 14:20 Uhr

Mir ist gerade der Fehler aufgefallen...meinte Henriette Emilia

Beitrag von jo-hanna- 24.01.11 - 17:38 Uhr

Ich kenne eine Emilie Sophie, deren Schwester heißt
Frida Luisa...

VIelleicht wäre das auch was für Euch?

Insgesamt finde ich Eure Mädchennamen sehr schön...

Für einen Jungen gefällt mir Niklas und Luis super gut.
Mir gefallen noch: Henry, Matthi(a)s und Emil...

LG

Beitrag von hexxl 25.01.11 - 14:15 Uhr

Danke für eure Antworten!

Lina Marie ist auch mein Favorit, aber das gefällt meinem Mann mal wieder nicht...

Lina Carlotta finde ich auch schön, aber wir kennen eine Line Carlotta. Also irgendwie blöd, auch wenn wir kaum Kontakt zu denen haben.

Ach mensch, schon schwierig ;-) zum Glück haben wir noch etwas Zeit...

Mmmhh... Luisa gefällt mir allerdings auch.

LG, hexxl