Schmerzen im Bauch 20. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vite-vite 24.01.11 - 06:59 Uhr

Hallo,

bin heute mit reißenden Schmerzen im Bauch aufgewacht. Schräg rechts und links unterhalb des Bauchnabels. Können das schon Übungswehen sein?
Im Liegen war es auch schlimmer als im Sitzen/ Stehen.
Dafür sieht mein Bauch auf einmal riesig aus!!! Könnten das auch die Mutterbänder sein? Kennt das jemand von euch? Hab 600mg Magnesium genommen und jetzt ist auch alles weg... als wär nie was gewesen
Würdet ihr zum Arzt fahren? Bin grad etwas ratlos.


Danke für eure Antworten und
LG

Vite-vite

Beitrag von vite-vite 24.01.11 - 07:00 Uhr

Bin gar nicht 20. Ssw bin 19! Vertan!#hicks

Beitrag von leelala 24.01.11 - 07:16 Uhr

Guten Morgen!

Vielleicht hat dein Bauch gerade einen Wachstumsschub gemacht...bei mir ging das auch quasi über Nacht^^

Wenn du jetzt keine Schmerzen mehr hast und dich gut fühlst, warte erst Mal ab.

LG Leelala 29SSW

Beitrag von darling1982 24.01.11 - 08:32 Uhr

Bei mir war das in der ersten SS. auch so... (auch zur etwa gleichen Zeit)
Waren aber nur die Mutterbänder...

Diesmal hatte ich das nicht... nur n Muskelfaserriss... is auch sehr angenehm!!! ;-)

Wenn Du Dir net sicher bist, fahr ins KH... die machen nochmal schön US... hab damals nur da im KH erfahren, dass es wohl ein Mädl wird... und der Doc hatte recht... ;-)

Lg