Was könnte das gewesen sein? Schmerzen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dschinie82 24.01.11 - 07:19 Uhr

Guten Morgen,

wollte euch mal fragen, was ihr gemacht hättet.. und zwar sind wir Samstag zum Ikea gefahren (von hier ca. 80km entfernt). Haben vorher noch Mittag bei meinen Eltern gegessen und ich hab ziemlich viele Bohnen (mit brauner Butter... #mampf) gegessen. Danach dann die Autofahrt (ca. 1 Stunde). Dort angekommen gehen wir grade los, da kriege ich Schmerzen im Unterbauch... die wurden nachher richtig doll und ich musste mich sogar hinsetzen... konnte kaum mehr laufen. Haben dann in dem Café dort eine Pause gemacht und ich haben ca. 20 Minuten gesessen (mit BEinen hoch). Dann ging es wieder besser und ich konnte wieder gehen. Sind aber trotzdem wieder nach Hause gefahren und ich hab mich zu Hause etwas hingelegt. Dann wars auch wieder weg und es folgte bei Bewegungen sowas wie Muskelkater. Alles war im Unterbauch, also noch unterm Babybauch... Heute war dann wieder alles weg. So, nun seid ihr dran... was könnte das gewesen sein? War es ein Bauchkrampf - Blähungen wegen der Bohnen oder doch was anderes? Kennt ihr sowas vielleicht??? Ich habe manchmal auch Schmerzen im Unterbauch, wenn ich lange gesessen habe oder auch Blähendes gegessen habe, aber es war noch nie so extrem! Es war wirklich schmerzhaft... Aber halt auch nach 20 Minuten (circa) wieder vorbei... Meint ihr, ich sollte heute noch mal zum FA gehen und nachschauen lassen, ob alles ok ist? Der Krümel strampelt wie gehabt, ihm gehts also gut... Und gestern war auch alles wieder weg und ich konnte alles ganz normal und ohne Schmerzen machen...

Ich danke euch schon mal für die Antworten.

LG
Dschinie

Beitrag von die_schwangere 24.01.11 - 07:22 Uhr

hm kann schon von den bohnen kommen
und wenn du dann im auto gesessen hast kann das ja sein das es sich verkrampft hat

wenn du dir nicht sicher bist dann ruf doch mal beim FA an

Beitrag von vite-vite 24.01.11 - 07:58 Uhr

Hallo,

hatte heute morgen genau das gleiche, glaube ich!? (3 Beiträge weiter unten.)
Was das war wüsste ich auch gerne.

LG Vite-vite

Beitrag von dschinie82 24.01.11 - 09:48 Uhr

War grade beim Arzt und sie hat alles angeschaut, Wehenschreiber gemacht und so. Aber alles war bestens und sie tippt auf Blähungen, was in einer SS schon mal döller sein kann, weil ja alles zusammengedrückt wird durch das Baby...