zum Kinderwagen kauf?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mausi111980 24.01.11 - 07:36 Uhr

Hallo Mädels



mein Schatz und ich haben Samstag mal KiWas Probegeschoben und ich habe meinen Schatz von einem Jogger wegbekommen, nachdem ihm der Hartan Skater S fast umgekippt ist. War auch er der Meinung das das nix ist. Naja hatten dann den Hartan Racer GT, davon waren wir beide begeistert. Nachdem wir dann mal grob überschlagen haben was das alles zusammen kostet, hat er mir gesagt "nennen mir bitte einen guten Grund warum ich einen KiWa für 800€ kaufen soll" naja dann haben wir weiter geguckt und dann den Kiwa von der Baby One Marke gesehen, vom Style etwas das selbe wie der Hartan. Und bei dem Preis gedacht kann das sein? Das ähnliche Kiwas so einen Preisunterschied haben?! #kratz

Hartan Skater S
http://www.hartan.de/produkte/kinderwagen.php?modell=skater-s

Hartan Racer GT
http://www.hartan.de/produkte/kinderwagen.php?modell=racer-gt

BO1
http://www.babyone.de/shop/kinderwagen/kinder_und_sportwagen/bo1-kombi-wagen-flexo--4025583023136

Was sagt ihr zu dem BO1?





LG Mandy mit #ei 10+4

Beitrag von jessiinlove82 24.01.11 - 07:43 Uhr

Hi,
er macht doch einen recht vernünftigen Eindruck.

Nur von den kleinen Vorderrädern halte ich nicht viel.
Nach ner gewissen Zeit, werden diese schwergängig!
Ich persönlich bevorzuge große Lufträder.

LG

Beitrag von mausi111980 24.01.11 - 07:49 Uhr

Hallo


naja Schwenkräder vorn gibts entweder 2kleine oder 1großes und 3Rädige Wagen sind nun abgehakt nachdem mein Schatz den Wagen LEER schon fast umgekippt hat.

Naja ich dachte auch immer Luftreifen wären toll, aber mit den Luftkammerreifen bekommt man keinen Platten. Wir sind uns nun einmal nicht 100% sicher ob es nun nen KiWa für insgesamt knapp 800€ besser ist als einer der vielleicht knapp 350€ kostet.

Aber schieben lassen sich beide sehr gut! Also da ist kein Unterschied zwischen Hartan und Babyone!





LG Mandy

Beitrag von zwei-erdmaennchen 24.01.11 - 07:50 Uhr

Hi Mandy,

bin überhaupt kein Hartan-Fan aber der BO1 ist erst recht Schrott. Das sieht ein geschultes Auge auf den ersten Blick. Dann doch noch lieber einen Hartan wenn's denn der sein soll ;-)

Ich melde mich später nochmal ausführlicher.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von mausi111980 24.01.11 - 08:42 Uhr

Zitat: "... aber der BO1 ist erst recht Schrott. Das sieht ein geschultes Auge auf den ersten Blick. ..."

Warum?
Also er ist von der Art her nicht anderst als all die anderen!

Beitrag von christelleh 24.01.11 - 08:41 Uhr

Hallo,

Also wir haben den Hartan Racer GT bestellt. Wir wollten schwenkbare Räder vorne, und dass die mit der Zeit schwergängig werden lieget auch nur an der Pflege :)

Der unterschied bei beiden liegt eindeutig in der Qualität, die billigere version ist nicht gut verarbeitet und kann sehr schnell teurer werden da man nen neuen braucht. Der MarkenKW ist ebben teurer darum aber auch langliebiger.

Beitrag von hael 24.01.11 - 08:53 Uhr

Wir waren am Samstag auch bei Baby One und haben KiWa ausprobiert und angeschaut. Wir hatten ein ABC Design (wird mit anderen Name, aber selbe Hersteller und Qualität bei baby one geführt) und ein Baby One KiWa in der Hand und ich kann dir sagen,für uns kamen die danach einfach überhaupt nicht mehr in Frage, rein optisch bzw. von dem ersten Blick alleine. Die Stoffe waren extrem einfach und sahen total billig aus, der KiWa schien uns nicht stabil genug usw. Wir haben uns in einem Hartan VIP XL verliebt, hat uns sogar viel besser als der Teutonia gefallen, so als reine Gefühlssache meine ich, und sowieso besser als der Emmaljunga, der so ein riesen Teil ist. Ich glaube, jeder soll die Entscheidung selber treffen! Hätten die werdenden Großeltern es nicht geschenkt (würde 160€ billiger Abends im Internet bestellt), hätten wir uns nach einem gebrauchten umgeschaut, aber die billige Variante kommt für uns nicht mehr in Frage.

Beitrag von sunshine.85 24.01.11 - 09:03 Uhr

Guten Morgen,

wir haben uns vor ner Weile den Hartan Racer GT gekauft als die 2010 er Modelle so langsam ausliefen. Da haben wir mit Softtasche 500 Euro bezahlt, den Preis fanden wir ok. Wir hatten uns auch die BO Modelle angeschaut, aber die haben uns im Vergleich zum Hartan überhaupt nicht überzeugt (und auch nicht gefallen).
In manchen Online-Shops bekommst du noch welche im 2010er Design, für nen guten Preis.

Hier z. B.:
http://www.kiddixx.de/Hartan+Kinderwagen+Racer+Gt+mit+Softtasche-+Dessin+waehlbar,i15.htm

oder hier:
http://www.babysmobile.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=2571-85-831&source=froogle&ls=de

Viel Erfolg bei eurer Wahl!

Beitrag von eisblume84 24.01.11 - 09:11 Uhr

Also wir werden uns zum Besipiel den von ABC Designs bestellen. Wir haben ihn Probe gefahren und sind sehr zufrieden. Bekannte haben den auch und können nicht meckern.

Man sollte wohl abwegen, wofür man den KIWA braucht und wo man wohnt.

Würde ich jetzt ländlich mit vielen Waldwegen wohnen, würde ich zum Hartan tendieren. Da ich aber städtisch wohne, ohne viele Stolpersteine, ist der ABC für uns in Ordnung
Im Winter fahren wir zum Beispiel nach Dänemark, drei Hunde viele Waldspaziergänge, am Strand, da ist es mit KIWA nicht so toll, also gibt es ne Rückentrage.

LG

Beitrag von ani_78 24.01.11 - 09:37 Uhr

Hallo,#winke

ich kann euch nur mal empfehlen nach einen HOCO zu schauen! Haben uns bei dem zweiten Kind auch wieder für einen entschieden! Sind stabil und auch der Preis ist nicht zu toppen!!!#pro Schau mal hier: http://www.babyweltonline.eu

Service Top, Preis Top!

Bei Fragen einfach mal melden!
Wir haben einen Hoco Zaphir! Auch die Buggys sind echt prima!

LG
Anett#winke

Beitrag von woelfchen2007 24.01.11 - 10:02 Uhr

hmmmm
also verwandte haben den BO1 und haben sich nach 2 jahren tot geärgert.
erst sah er schick aus und auch vernünftig und dann wurde er schwergängig, fing an zu rosten, die farben blichen aus.

sie sagen, sie würden ihn nie wieder kaufen und eher mehr geld in nen markenwagen investieren;-)

irgendwo muss das geld ja stecken- sicherlich nicht nur im namen.

Beitrag von susasummer 24.01.11 - 11:37 Uhr

Was habt ihr denn alles an Zubehör,das ihr auf die summe kommt?
Wir haben zwar den Topline x damals gekauft,aber wirklich nur den wagen und die wanne dazu.Generell ist er günstiger,aber ich hab lieber auf alles mögliche an Zubehör verzichtet,um den Wagen zu kaufen.
lg Julia

Beitrag von jessi-77 24.01.11 - 11:50 Uhr

Hallo!

Zu dem BO1 kann ich dir leider nichts sagen, aber ich weiß, dass Baby One eine eigene Kollektion von Hartan und auch Teutonia anbietet. Sie unterscheiden sich meist nur im Design und sind ansonsten baugleich mit den Orginalen. Eine Freundin hat sich dort einen Teutonia Quadro gekauft. Es steht sogar dabei, welches Modell baugleich ist.
Vielleicht ist das eine Option für euch, doch noch einen Hartan zu kaufen?
Hier ein Bsp.

http://www.babyone.de/shop/kinderwagen/kinder_und_sportwagen/hartan-hartan-sprint-schwarz--2000544769805

Lg, Jessi

Beitrag von nastja23 24.01.11 - 11:57 Uhr

hallo mandy...

zu hartan kann ich leider nichts sagen....

aber wir haben auch einen kiwa von BO1 (aber 4 große räder)...wir sind total zufrieden damit...bis jetzt noch nichts kaputt gegangen oder sonstiges...die federung ist auch klasse...das einzige was mich stört (meinen mann nicht) er ist ziemlich schwer...also ich brauche immer etwas zeit,bis er im kofferraum ist...
ihr müsst es natürlich wissen und entscheiden,was für ein kiwa es letztendlich wird...

ach ja...soweit ich weiß, werden die kiwa von BO1 von der firma ABC design hergestellt...

lg
nastja23+milana+ baby 12.ssw

Beitrag von binipuh 24.01.11 - 12:59 Uhr

Hallo Mandy,

wir haben einen Hartan Racer S.
Der ist fast baugleich mit dem GT, nur dass er vorne Zwillingsreifen, dafür aber keine Schutzbleche hat.
Unter den Schutzblechen bleibt der Schnee kleben und muß ständig rausgepult werden.
Haben zumindest Bekannte erzählt.

Bei www.babyonline.de beklommst Du den Racer S mit Kombitasche und Matratze für unter 500 EUR.
Wir haben im Babymarkt - www.Babymarkt.de - für den Racer S mit Handbremse, Kombitasche und Matratze gut 500 EUR bezahlt.
Waren allerdings persönlich da und konnten handeln.

Was hattet ihr bei 800 EUR denn alles für Zubehör dabei????

Viel Erfolg bei der Auswahl

Bini

Beitrag von mausi111980 24.01.11 - 13:17 Uhr

Hallo



also mein freund hat halt alles, so wie er da stand, zusammengerechnet also Racer GT + Kombitragetasche + Wickeltasche und Sonnenschirm, waren glaub 750€ alles zusammen.

Also ich bin ja der Meinung auf die farblich passende Wickeltasche und den farblich passenden Sonnenschirm könnte ich echt verzichten dann wären es nochmal fasst 100€ weniger. Naja mal sehen ich soll ihm ja eine plausible Erklärung geben warum er soviel Geld für nen Kinderwagen ausgeben soll. Deshalb hab ich hier eben nachgefragt und werde ihm die Anworten dann mal vorlesen bzw. zum lesen geben.

Ich hoffe ja echt auf den Hartan, weil ich den einfach viel schöner finde. Vielleicht können wir ja auch im Babyone handeln. Mal sehen mein Schatz kann so etwas, sehr gut.





LG Mandy 11.SSW

Beitrag von susasummer 24.01.11 - 13:23 Uhr

Also wickeltasche find ich von Hartan unbrauchbar.Wir haben eine von Lässig dazu gekauft.Und den sonnenschirm kann man sich auch sparen und besser ein Segel nehmen.
Und dann schau doch mal im Netz nach guten Angeboten.
lg Julia

Beitrag von binipuh 24.01.11 - 13:47 Uhr

Die Wickeltasche fand ich viel zu teuer.
Ich hatte noch eine normale Tasche, die ihren Zweck genause erfüllt.
Passte zum Glück farblich auch noch dazu.
Und den Sonnenschirm haben wir auch weggelassen.
Den kann man später noch dazu kaufen....oder ein anderes günstigeres Teil.

Ansonsten ist der Wagen super.
Selbst bei dem vielen Schnee kamen wir Dank der feststellbaren Vorderräder noch halbwegs gut durch.
Und die Schwenkräder sind spitze, wenn man mal mit KiWa einkaufen geht.

Ein Freundin hat mit ihrem Hartan 3 Kinder - also nacheinander - durch die Gegend geschoben und selbst danach, also nach 6 Jahren war das Teil noch in Ordnung und sie konnte es noch weiterverkaufen.