Suchfunktion Blähbauch aber keinen Hinweis :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julante 24.01.11 - 08:27 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe es ist schon jemand da und eine von euch könnte mir einen Rat geben

Bin ab morgen in der 7. Woche und mein Blähbauch geht langsam zurück.

Über die Suchfunktion hab ich nur gefunden, dass der Blähbauch in den Babybauch übergeht.

Also ist das nun was bedenkliches?


#zitter#zitter#zitter

Julante -#hicksdie sich schon wieder einen Kopp macht

Beitrag von bunny2204 24.01.11 - 08:30 Uhr

also bei mir ist der Blähbauch schon zurück gegangen, bevor der Babybauch kam.

LG BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei 31. SSW

Beitrag von julante 24.01.11 - 08:30 Uhr

Ach jetzt kriegste nen #kuss


DAAAAANNNNNNNNKKKKKKKKEEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von biggi02 24.01.11 - 08:34 Uhr

Guten Morgen,


aaalso,:-p ich denke mal das ist wie mit den ganzen Wehwechen,einige haben sie andere wieder nicht.......und der "Blähbauch" macht bei uns ganz bestimmt auch was er will.

Meiner ist von anfang an geblieben und ab der 12. SSW war es ein kleiner Babybauch.

LG und keine Gedanken machen OK??#cool

Biggi mit Kids und Ü-#ei 17. SSW

Beitrag von julante 24.01.11 - 08:39 Uhr

Ich versuche mein Bestes um #cool zu bleiben aber ist mal wieder typisch das bei fast allen anderen der Blähbauch bleibt nur meiner verschwindet(fast).

Meine Hebamme meinte es wäre nicht schlecht, wenn noch ein wenig Übelkeit und/oder Erbrechen dazu käme...
Ist immer schon mal ein gutes Zeichen...

Naja, nun wünsch ich mir noch Übelkeit....#klatsch

So verrückt können doch nur Frauen sein, kein Mann käme auf solch eine Idee!


Ansonsten hab ich ganz schön Brustbeschwerden auch schon ne Nr größer und so Leisten-und Gebärmutterziehen. Ich hoffe es reicht auch mit diesen kleinen Wehwehchen für eine stabile Schwangerschaft?!#schwitz

Beitrag von klara4477 24.01.11 - 08:39 Uhr

Guten Morgen Julante!

Kein Grund sich Sorgen zu machen!

Das Dein Blähbauch jetzt zurückgeht heisst nicht das er nicht wieder kommt. Kann sein, muss aber nicht.
Bei manchen kommt und geht er bevor der Babybauch wächst, bei anderen wiederrum verschwindet er recht flott und der Babybauch beginnt erst viel später zu wachsen. Manchmal geht aber auch eins in das andere nahtlos über.

Also so oder so, alles im normalen Bereich, mach Dich nicht verrückt und geniess Deine Schwangerschaft :-)!

Gruss,

Claire

Beitrag von julante 24.01.11 - 08:43 Uhr

Ich versuche alles in Ruhe anzugehen. Es ist halt die FG, vor 2 Jahren um die selbe Zeit, die mich so wuschig macht...

Wir sind wahrscheinlich nicht mehr gut in der Lage abzuwarten, weil alles immer besser zu erforschen und zu kontrollieren geht.
Und, wenn es das mal nicht ist, ist man auf sich selbst zurück geworfen und ist recht hilflos.

Eigentlich schade...

Beitrag von klara4477 24.01.11 - 09:14 Uhr

Du, das kenne ich.
Habe letztes Jahr im März unseren Sohn in der 15.SSW verloren :-(. Bin 4 Monate danach wieder schwanger geworden und mittlerweile in der30.SSW.

Nun, eigentlich ja ein Grund zur Freude, aber wirklich geniessen kann ich das nicht. Die Schwangerschaft ist von vornerein nicht einfach, ich habe ein BV und eine Haushaltshilfe, darf fast nichts.
Das ist Ok wenn`s mir hilft, ABER zusätzlich plagen mich oft genug noch Sorgen und Ängste und das finde ich sehr schade , denn wie gesagt,wirklich geniessen kann ich meine Schwangerschaft oft nicht.

Kann also verstehen das es oft nicht so einfach ist manche Dinge abzuwarten oder ohne zu hinterfragen hinzunehmen.

Aber, alles wird gut :-D, versuch dennoch ein bischen abzuschalten, ich muss mir das auch oft sagen und manchmal klappt es auch ;-).