Was würdet ihr machen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern1707 24.01.11 - 08:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

jetzt hibbel ich doch wieder.Dabei Wollte ich gar nicht mehr!

Bin NMT+1 und bei ES+14. Hatte seit ES+9 immer mal wieder leicht SB, die kamen und gingen und ich war fest davon überzeugt das dann Samstag meine Mens käme. Kam sie nicht und gestern auch nicht. Aber ich habe totalen Druck im UL und Ziehen (schon seit ein par Tagen)als wenn sie jede Sekunde kommt. Renne auch ständig aufs Klo. Die ganze Nacht und bis gerade eben war noch gar nichts.

Jetzt meine Frage: würdet ihr losziehen einen Frühtest kaufen und testen oder lieber warten ob die Mens doch noch kommt? Ich glaube ja eigentlich nicht das es geklappt hat....ich dreh noch durch!

Danke schonmal für Eure Meinungen!
Sonnige Grüße
stern

Beitrag von dia111 24.01.11 - 08:53 Uhr

Da kannst du locker schon testen.
Hatte auch damals bei ES +7 schon UL-Ziehen und siehe da ich war SS.

Also los,hol dir nen Test, dann haste Gewissheit.

LG
Diana

Beitrag von anke711 24.01.11 - 08:54 Uhr

mach´Dich nicht verrückt

Teste doch einfach mal...

Drückß Dir die Daumen!

Beitrag von stern1707 24.01.11 - 08:57 Uhr

Ok danke, dann ziehe ich gleich mal los einen besorgen.
Meinst ihr ich kann den 10er auch jetzt gleich noch machen? Oder brauche ich da den Morgenurin?

Beitrag von dia111 24.01.11 - 09:03 Uhr

Kannst auch schon mit nem 10er im zweiten Urin testen,der müßte auch schon anzeigen

LG