Ich check jetz dann gar nix mehr ==> Vorsicht länger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beylana 24.01.11 - 08:55 Uhr

Ich bin grad total verwirrt!
Habe gerade ausversehen mein ZB gelöscht #aerger
hab mir dann ein neues angelegt und die Werte vom Cyclotest Baby übertragen (der speichert se ja Gottseidank)
Nun sieht aber mein ZB ganz anderst aus, war also beim "alten" zu doof
zum Eintragen #klatsch
(Ich war sogar so blöd und hab 22.01 als ZT 1 angegeben #klatsch)

So, beim alten war gestern NMT und beim neuen/richtigen ist heute NMT.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927640/565035
Ich habe gestern und heute mit dem Clearblue Plus (25er) ganz leicht positiv
getestet #zitter.
Aber, meine Tempi ist gesunken, aber noch über Coverline und ich habe seit heute leichte Schmierblutungen, so richtig braunes, altes Blut (sorry für die detaillierte Beschreibung)

Meine Frage an euch:
Kann ich jetzt denn noch hoffen doch schwanger zu sein?
Hab mir überlegt ob ich morgen vielleicht, falls die Tempi nicht weiter sinkt und die Blutung nicht rot wird, nochmal mit nem 10er zu testen?#kratz

Was meint ihr?

LG die verzweifelte Ruby

Beitrag von bannabi 24.01.11 - 08:59 Uhr

ich hoffe....
weil deine tempi ja schon ein wenig länger sinkt dass es kein frühabort ist/war....
versuch noch einmal ein paar tage zu warten und scha ob die blutung heller und mehr wird....

ich drücke die daumen dass es andere ursachen hat#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von beylana 24.01.11 - 09:02 Uhr

ooh diese Warterei macht einen ganz Irre #gruebel
Ich hoffe auch, dass es nicht schon wieder eine FG ist/war!!
Danke für deine Antwort und fürs #pro drücken

Beitrag von dia111 24.01.11 - 09:02 Uhr

Also wenn sie nicht weiter sinkt, kannste noch Hoffen.

Braunes Altes Blut kann auch kommen,wenn man SS ist,kann der Rest von der letzten Mens sein.


Kannst ja gerne in 2Tagen nochmal testen, es sei den die Tempi fällt nicht unter CL und die Blutungen werden nicht mehr.

LG
Diana

Beitrag von beylana 24.01.11 - 09:07 Uhr

Na hoffentlich sinkt sie nich noch mehr #zitter
Dann werd ich halt am Mittwoch nochmal einen Test verballern müssen falls die Blutung nicht schlimmer wird.
Danke für deine Antwort.

Beitrag von fiona.2 24.01.11 - 09:13 Uhr

Hallo,
ich würde die SB eher vom FA abklären lassen,als noch mal zu testen.
Ich kann mir vorstellen,wie verunsichert Du grade sein musst.
Ich hatte selber eine FG in 6.SSW,nur SB bedeutet nicht immer gleich Abort.
So lange es noch kein frisches Blut ist muss es noch nichts bedeuten.
Aber ich denke,Du bist wahrscheinlich beruhigter,wenn Du weisst,was los ist.
Ich drück dir die Daumen.
Ganz lieben Gruss

Beitrag von nikolas 24.01.11 - 10:02 Uhr

Hallo,

war ein wenig vergleichbar in einer ähnlichen Situation, nur dass die SB bei mir dann doch zu frischem Blut geworden ist und ich nun von einem ganz frühen Abgang ausgehe. Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/904196/558394

Solange Du aber noch keine starke Blutung hast, ist noch alles offen. Ich würde gleich mal zum FA gehen, ggf. musst/kannst Du etwas nehmen, dass die Chancen, dass die SSW, die ja wg. der positiven Tests vorzuliegen scheint, stabilisiert (sofern das überhaupt notwendig ist).

Vieeeeel Glück!