Frage zu Frühabort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bannabi 24.01.11 - 09:03 Uhr

Hallöchen

Ich wollte mal Fragen ob eine von euch, die ein ZB führt, schonmal einen frühabort hatte?(#kerze#kerze#kerze#kerze)

Mich würde die Kurve mal interessieren ...

LG Bannabi

Beitrag von dia111 24.01.11 - 09:04 Uhr

du meinst weiter gemessen hat oder?
Ich habe ein, aber ich habe nach dem SS- Test nicht weiter gemessen

Beitrag von bannabi 24.01.11 - 09:05 Uhr

ja mich interessiert so die zeit um NMT und kurz danach...

wann hast du den krümel denn verlorn?#kerze#kerze#kerze

Beitrag von dia111 24.01.11 - 09:09 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/708469/462622
in der 7SSW FG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/708469/462622
in der 6SSW FG

und jetzt im Dez hatte ich eine stille Geburt(22SSW)

lg
Diana
hoffe die Blätter gehen auf

Beitrag von bannabi 24.01.11 - 09:14 Uhr

das war 2 mal die selbe kurve =)

aber danke dir trotzdem

Beitrag von dia111 24.01.11 - 09:23 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/708469/499273
also nochmal das ist das ZB mit FG in der 6SSW

so jetzt aber

LG
Diana

Beitrag von beylana 24.01.11 - 09:12 Uhr

Hier ist meins
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927640/544956

Hatte einen natürlichen Abgang, am 07.11.2010
haben dann die Blutungen eingesetzt #schmoll

Beitrag von bannabi 24.01.11 - 09:16 Uhr

dankeschön =)

hilft mir alles ein wenig weiter....

ich rätsel nämlich ob ich letzten zyklus einen frühabort hatte...

habe an NMT+1 negativ getestet...
war aber 1woche drüber..
was ich eigentlich nicht kenne...meine mens kommt normal mindestens 3 tage vor dem NMT balken....

hier das ZB
https://www.mynfp.de/display/view/kz16gfz5eksx/

Beitrag von majleen 24.01.11 - 09:23 Uhr

Ich würde mir über einen vergangenen Zyklus nicht so viele Gedanken machen. Ich hab auch schon bei ES+18 die Mens bekommen, die Tempi war noch oben und ich war nicht schwanger. Das passiert eben.

Beitrag von bannabi 24.01.11 - 09:25 Uhr

nee ich mache mir ja keine gedanken^^

wäre auch nicht soooooooooo schlimm wenn es gewesen wäre...
sollte dann ja nich sein

ich betrachte das grade mehr aus wissenschaftlichen gründen...
aus reinem interesse =)
nicht weil ich zu tode betrübt bin =)

Beitrag von majleen 24.01.11 - 09:27 Uhr

Wenn du willst, kannst du auch gern meine Kurven bei meinen Fotos ansehen ;-) alle ohne schwanger zu sein. Leider. Sind aber nur 7 von nun schon 15 ZBs

Beitrag von rabe2 24.01.11 - 09:44 Uhr

Hallo,

das ist meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/540537/265662

Der Arzt hatte am 12.3. schon bestätigt, am 14.3. setzten die Blutungen ein...#schmoll

Das ist die Kurve vom anschließendem Zyklus:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/540537/279089

Der Kleine ist jetzt 25 Monate alt!#sonne

Alles Gute
Stephanie

Beitrag von nikolas 24.01.11 - 09:57 Uhr

Hallo,

ich denke mal, dass ich gerade einen hatte, allerdings lt. Urbia noch vor NMT (obwohl mein Zyklus sonst bei maximal 26 - 28 Tagen liegt). Wenn ich nicht so früh positiv getestet hätte, hätte ich nichts gemerkt ... Habe das Zyklublatt mal bis heute weitergeführt und schon parallel ein neues für den neuen Zyklus angelegt.

Hier das "alte" Blatt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/904196/558394

LG

Beitrag von bannabi 24.01.11 - 10:27 Uhr

ui sos ah meine in etwa auch aus^^
auch wenn der sst bei NMT+1 negativ war...
hmm
aber interessant das mal zu sehen wie das ausschaut