Lernbücher

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von 060800 24.01.11 - 09:29 Uhr

Hallo

Meine Sohn geht in die 5.Klasse Werkrealschule.

Ich möchte ihm gerne Lernbücher besorgen,aber da gibt es ja jede Menge davon ( Duden,Klett usw). Hat jemand Erfahrungen mit Lernbücher und kann mir was empfehlen?

Für Mathe, Deutsch und Englisch suche ich etwas,bei Englisch möchte ich das eine CD(vielleicht für den PC) dabei ist, wegen der Aussprache, das er sich das besser merken und weiss wie man das ausspricht.


Vielen Dank für eure Mühe
LG

Beitrag von tattel 24.01.11 - 09:44 Uhr

Hi,

oft gibt es zum Schulbuch passende Lernbücher.

Ansonsten kann ich die von "Duden" sehr empfehlen.

LG

Tanja

Beitrag von 060800 24.01.11 - 09:53 Uhr

Hallo

Danke für deine Antwort, von Duden gibt es ja jede Menge.
Mein Sohn hat Schulbücher von Klett, wenn ich mir dann die Bücher für die 5 Klasse besorge ,sind das dann die richtigen?

LG

Beitrag von kleinezitrone 24.01.11 - 11:08 Uhr

Hallo,

die Bücher von den Verlagen sind immer relativ teuer und es wird nicht immer alles benötigt, da die Kinder ja auch selbst noch Hausaufgaben machen und lernen müssen.

Habt ihr eine Bibliothek in der Nähe? Dort haben sie oft auch einige Lernbücher. Leih dir welche aus, schau welche dein Sohn gerne mag und mit welchen er zurecht kommt, bevor du die teuren Bücher kaufst und sie dann nur in der Ecke liegen! Oder ersteiger welche im Internet ;-)

Viel Spaß beim lernen #winke