Urlaubsanspruch ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dr195 24.01.11 - 09:30 Uhr

Liebe Mitschwangeren,

habe da mal eine Wichtige Frage und würde mich sehr auf Antworten freuen.

Wieviel Urlaubsanspruch habe ich wenn ich am 11.04 in Mutterschutz gehe? Jahresurlaub 24 Tage!
Somit habe ich Montatlich anspruch auf 2 Tage, doch werden die 6 Wochen vor dem ET-Termin sowie die 8 Wochen danach auch mitgerechnet??

Vielen Dank jetzt schonmal.

Beitrag von zuckerpups 24.01.11 - 09:33 Uhr

Ja, Mutterschutzzeit bedeutet, daß Du da auch Urlaubsanspruch hast. In Deinem Fall 2 Tage pro angefangenem MuSchu-Kalendermonat.

Beitrag von dr195 24.01.11 - 09:40 Uhr

Danke Zuckerpups für die Antwort.

Mein Arbeitgeber hat nämlich ledigliche bis zum Beginn des Mutterschutzes gerechnet. #nanana

Beitrag von sunny140 24.01.11 - 09:46 Uhr

hey das würde mich auch mal interessieren mein chef sagt es wird nur bis zum et gerechnet aber was ist mit den 8 wochen danach zählen die nicht mit?

lg sunny140

Beitrag von buttercup137 24.01.11 - 10:04 Uhr

Soweit ich weiß, gilt der Urlaubsanspruch bis Ende des Mutterschutzes, wie auch die anderen bereits erwähnt haben. Allerdings bekommt man nicht für einen angefangenen Monat den vollen Monatsanspruch. Geht Dein Mutterschutz also bis Mitte Juni, hast Du für Juni nur max. 1 Tag Urlaubsanspruch. Kann sogar sein, das sie Dir nicht mal den ganzen Tag gewähren, da es kein ganzer halber Monat ist.
So wurde es mir zumindest vom Steuerberater und unserer Personalabteilung mitgeteilt.

Liebe Grüße und noch eine schöne SS!!!
#winke

Beitrag von zuckerpups 24.01.11 - 13:05 Uhr

Falsch!

Urlaubsanspruch wird gekürzt für jeden VOLLEN Monat ELTERNZEIT. Also ist ein halber Monat Mutterschutz ein ganzer Monat Urlaubsanspruch.