Vielleicht schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ratlos29 24.01.11 - 09:52 Uhr

Hallo.
Eigentlich hab ich mir darüber keine Gedanken gemacht, aber langsam werde ich unruhig.
Hab seit etwa 2Wochen leichtes bis leicht krampfartiges Ziehen im Unterleib, was sich teilweise anfühlt wie Muskelkater und wieder wie PMS.
Mittlerweile sind meine Brustwarzen so unheimlich empflindlich.
Sie tun schon bei leichtem Druck weh.
Was meint ihr, könnte eine SS sein??
Ab wann kann ich denn testen z.B. mit 10er oder 25er??

Danke im voraus für eure Antworten #winke

Beitrag von wartemama 24.01.11 - 10:21 Uhr

Du weißt wahrscheinlich nicht, wann ungefähr Dein Eisprung war?

Wann war denn der erste Tag Deiner letzten Mens und was ist Deine ungefähre Zykluslänge?

LG wartemama

Beitrag von ratlos29 24.01.11 - 10:59 Uhr

Ich hab momentan einen zimeliches Durcheinander im Zyklus, da ich jetzt mit Pause von einer Woche zweimal dran war.
Aber normalerweise 28Tage. Wäre in eineinhalb Wochen theoretisch wieder dran.
Hatte nur über Silvester und eine Woche später Blutungen. Und seit den zweiten Blutungen ziemliches ziehen.
Würde man die ersten Silvester nehmen wäre da in etwa mein ES gewesen.
Etwas kompliziert, sorry :-)

Beitrag von wartemama 24.01.11 - 11:33 Uhr

Äh.... ja. Wirklich etwas kompliziert. #kratz

Eine eventuelle Einnistung findet ca. 5-10 Tage nach Deinem ES statt - von daher würde ich vor ES+10 auf keinen Fall testen.

In Deinem Fall.... tja, ich würde wohl die 1,5 Wochen noch abwarten.

LG wartemama