Ich teste nie wieder vor NMT!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cosmonova 24.01.11 - 10:07 Uhr

Guten morgen Mädels #winke
Ich glaube ich muss ein wenig aufgebaut werden...
Ich bin heute ES+12 und habe gestern - so hibbelig wie ich bin (war) - mit nen 10er (One Step) negativ getestet #schmoll
Ich war mir wirklich sooo sicher und bin es jetzt trotz konstanter Hochlage der Temp. garnicht mehr...
Gestern haben zwei Bekannte hier im Forum bei gleicher ES+ wie ich positiv getestet und das verunsichert mich noch mehr, trotz das ich weis, dass es zu früh war.
Dazu kommt das es bei mir NUR in der linken Leiste zieht (da wo der ES statt fand) Sollte es nicht bei einer #schwangerschaft beidseitig ziehen?
So, dass musste ich mal los werden, sorry fürs #bla
#herzlichGrüße, eure verunsicherte Nicki...

Beitrag von cosmonova 24.01.11 - 10:09 Uhr

Ach ja, hier mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/936729/562285

Beitrag von hunnyb. 24.01.11 - 10:12 Uhr

warte erstmal ab und teste in paar tagen nochmal. ich drück die #pro

Beitrag von nanunana79 24.01.11 - 10:14 Uhr

Hey,

ich habe an NMT-1 noch neg. getestet. Hatte am NMT dann noch nen Tempiabsacker um 0,3°C. Weil die Mens dann doch nicht kam, habe ich an NMT+1 pos. getestet.

Du siehst....es ist noch nichts verloren.

Viel Glück

Beitrag von pauli-viki 24.01.11 - 10:15 Uhr

#liebdrueck

warte doch einfach noch ein paar tage....
vielleicht war dein hcg-wert auch einfach noch nicht ganz ausreichend. teste nochmal, wenn mens sicher ausbleibt

alles gute und viel #klee....dein zb sieht ganz gut aus!

lg pauli-viki

Beitrag von trinachen 24.01.11 - 10:17 Uhr

Hallo

Ich habe bereits fünf tage vor NMT ganz schwach positiv getestet und am NMT war es dann eindeutig....

Glg Trina viel glück

Beitrag von prachtstueck 24.01.11 - 10:33 Uhr

Kopf hoch, ich habe bei NMT+3 erst leicht positiv getestet... und jetzt ist meine Tempi schon seit ES bei 37,6-37,3...h...es gibt einige die erst nach NMT positiv testen...ich drück die Daumen

Beitrag von ...sonnenblume... 24.01.11 - 10:35 Uhr

Hey,
ich würde mich nicht verunsichern lassen. Ich habe am NMT noch negativ getestet. Solange die rote Tante noch nicht da ist, ist alles möglich ...auch mit negativem SST.

#klee#klee#klee

Beitrag von cosmonova 24.01.11 - 11:13 Uhr

Ich danke euch für eure lieben Antworten #liebdrueck
Wenn nur dieser olle Druck im UL (haubtsächlich links) nicht wäre #kratz
Naja, abwarten und Frauenmantelkraut Tee trinken... :-p