Welches Auto empfehlt ihr (mehr als 5 Sitze)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sonnenstrahl1 24.01.11 - 10:15 Uhr

Hallo
Da unser Auto aufgrund eines Unfalls evtl. Totalschaden ist suchen wir nach einem neuen. Welches Auto könnt ihr empfehlen was mehr als 5 Sitze hat.

So um die 7000 Euro.

Sparsam im Verbauch wäre ne ganz nette Sache ;-)

LG
Jelena

Beitrag von docmartin 24.01.11 - 10:26 Uhr

Haben den Kia Carnival. Wenn er ein paar Jahre alt sein darf kostet er auch nicht mehr die Welt. Wir lieben dieses Raumwunder. Ist gut zu fahren und verbaucht auch nicht soo viel (weniger als der Volvo meines Schwagers).
Ich würde ihn immer wieder kaufen!
Franziska

Beitrag von sonnenstrahl1 24.01.11 - 10:30 Uhr

Ich glaube wenn ich meinem Mann einen Kia vorschlage fragt der mich ob ich sie noch alle hätte. Ich glaube da habe ich keine Chance #hicks

Beitrag von engel_in_zivil 24.01.11 - 11:04 Uhr

männer ;-)

wenn man nicht so viel ausgeben will/kann, dann sollte man auch nicht von nem deutschen oder amerikanischen auto träumen bzw. eben autos, die gern mal mehr kosten - männerautos halt .-)

als ich unseren hyundai matrix entdeckt habe, schaute mein mann mich auch erst schief an. vw-liebhaber eben. ABER mittlerweile ist er sehr glücklich mit unserem "kasten" :-) auch wenn den hier scheinbar sonst nur rentner fahren. für uns ist er perfekt. und vorallem hat er eine top-ausstattung, was man für den preis bei nem gleichaltrigen deutschen nie und nimmer bekommen hätte....

lg

Beitrag von rehlein79 24.01.11 - 11:02 Uhr

Hallo,

wir haben einen Toyota Verso mit 7 Sitzen.
Es gibt den Toyota Corolla Verso mit 7 Sitzen, der etwas älter ist. Aber einen guten Gebrauchten kriegt man für das Geld sicherlich.

Sparsam hängt natürlich auch von der Fahrweise ab. ;-)
Für die Größe find ich den Spritverbrauch okay. Unser Vorgänger (Honda Jazz) hatte ca. 1,5-2 l weniger.

Viel Spaß beim Auto schauen.

LG
Rehlein

Beitrag von karna.dalilah 24.01.11 - 13:31 Uhr

t4 am besten schon auf Gas umgerüstet

Beitrag von tanjawielandt 24.01.11 - 14:58 Uhr

Wir fahren auch den Toyota Corolla mit 7 Sitzen
Allerdings sind die zwei Sitze im Kofferraum nur Notsitze.
Für größere Kinder nicht unbedingt geeignet.
Und Kofferraum ist dann auch nicht mehr viel übrig wenn beide Sitze ausgeklappt sind.
Selbst wenn nur 1 zusätzlicher Sitz gebraucht wird, bekommt man einen Kombikinderwagen nicht mehr rein.
Wir sind auf der Suchen nach einem anderen Auto, haben aber leider bisher das passende für uns noch nicht gefunden.

Beitrag von sanrina 24.01.11 - 20:31 Uhr

Ich frage mich ja immer, wofür so viele Menschen so große Autos brauchen. Früher passte in einen 2er Golf eine 4köpfige Familie mit Hund und Gepäck für 3 Wochen Urlaub ...
Grauenhaft diese Kleintransporter für Familien - warum kauft ihr euch nicht gleich einen ausrangierten Bus von den Stadtwerken?
:-p
Sorry, aber das musste jetzt mal sein #cool

Beitrag von sonnenstrahl1 24.01.11 - 20:43 Uhr

Im Prinzip gebe ich dir recht aber früher gab es auch noch die Folter und es war normal Kinder zu schlagen. Abends bekamen sie teilweise Zuckerbrot mit Schnaps damit sie schlafen.

Das sind die heftigen Sachen

Früher hatte man eine "Toilette" auf dem Hof, warum heute nicht? Wäre doch kein Problem immer noch in den Hof zu gehen, oder?

Genauso ist es mit vielen Sachen u.a. mit dem internet. Warum bist du hier? Früher ging es auch ohne ;-)

Beitrag von sonnenstrahl1 24.01.11 - 20:48 Uhr

Achso, und noch was #cool

Warum überhaupt ein Auto, früher gins es ganz ohne

http://www.landesarchiv-bw.de/sixcms/media.php/120/51211/stawt_Kutsche.jpg

http://www.radsport-hainichen.de/Fotos/altes%20fahrrad.gif

#rofl

Beitrag von tanjawielandt 25.01.11 - 20:34 Uhr

Stell Dir vor, es gibt doch tatsächlich Familien die mehr wie ein oder zwei Kinder haben. Wir haben z.B. vier Kinder und zwei Hunde. (nein, wir sind nicht assozial !)
Sollen wir uns Deiner Meinung nach auch, samt Kinderwagen, in einen Golf quetschen ?


Beitrag von jolin80 24.01.11 - 21:54 Uhr

Hallo ,

uns geht es ähnlich , sind auch auf der Suche .

Wir hatten einen Renault Espace .

Jetzt angesehen haben wir uns den Citroen C8 und den Renault Grand Scenic .
Mal sehen welcher es wird , können uns nicht so recht entscheiden .

Viel Erfolg !