Arbeiten, aber ich muss mich ständig übergeben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von orchidee84 24.01.11 - 10:21 Uhr

Hallo, ich gehöre nun auch zu den Kloschüsselschmusern ;-). Aber mal Spaß beiseite. Ich arbeite im Büro mit viel Kundenverkehr, jeder und alles stinkt und bereitet mir Würgereiz. Am Samstag war es so schlimm, dass ich echt losrennen musste zur Toilette. Ich arbeite im Familienbetrieb, da ist das vielleicht alles etwas lockerer und ich kämpfe schon den ganzen Morgen, dass ich ins Büro kann, aber die Übelkeit kommt ja leider ständig wieder #schmoll. wie habt ihr das gemacht? Wart ihr arbeiten?

Beitrag von eisblume84 24.01.11 - 10:25 Uhr

Wenn es dir so dreckig geht, dann würde ich mal für ein paar Tage zu Hause bleiben oder versuchen was gegen die Übelkeit zu nehmen.

LG

Beitrag von orchidee84 24.01.11 - 10:31 Uhr

Hat denn jemand Erfahrung mit Nausema oder so ähnlich?

Beitrag von schnaddel79 24.01.11 - 10:27 Uhr

Hallo Orchidee!:-)

Kann dazu leider nicht viel sagen. Hatte zum Glück nicht mit Übelkeit und Erbrechen zu tun.

Wollte nur kurz sagen, dass ich das Wort Kloschüsselschmuser total cool finde...;-)

LG Schnaddel mit Jeremy 6 #verliebt und Babyboy 36.SSW inside#verliebt
#winke

Beitrag von orchidee84 24.01.11 - 10:29 Uhr

Du Glückliche :-)
Ja, Kloschüsselschmuser klang für mich eben auch noch lustig, jetzt ist das Wort allein schon eklig #heul

Beitrag von schnaddel79 24.01.11 - 10:34 Uhr

Das kann ich mir vorstellen!#liebdrueck

Frag mal in der Apotheke nach. Es gibt einige Medis die man nehmen darf.
Ich meine Vomex a. Aber frag lieber mal. Rufe deine FA an. Die kann dir sicherlich auch am Telefon etwas sagen.

LG und ich drück dir Daumen, dass das schnell nachläßt mit dem Kloschüsselschmusen!!

Schnaddel#winke

Beitrag von elli-pirelli1704 24.01.11 - 10:33 Uhr

hej... hol dir mal fix vomex a. die helfen fand ich ganz gut, machen aber ggf. müde - oder nux vomica (homöopatisch). habe aktuell gefühlte 20 fläschchen davon....

habe auch viel kundenkontakt. absolutes highlight ist meine kundin aus dem fischgeschäft, die auf dem weg zu mir immer eine raucht. und diese mischung... puh.....

habe mir deshalb unter meinen mundschutz immer so ne salbe geschmiert, sowas was die gerichtsmediziner auch haben....

Beitrag von himbeerstein 24.01.11 - 10:35 Uhr

Ganz ehrlich? Ich finde die Frage stellt sich nicht. Wenn du jetzt nicht schwanger wärst, sondern ne Magen und Darm Grippe hättest und dich deswegen übergeben würdest, dann würdest du doch auch zu Hause bleiben, oder??

Wer nicht gesund ist bleibt zu Hause. Und du bist nicht gesund, denn übergeben gehört NICHT ins Programm!

Gute Besserung #winke#herzlich

Beitrag von kika1973 24.01.11 - 10:39 Uhr

Ich arbeite in der ALterspflege und mir war von der 7.-13.ssw extrem schlecht. Habe täglich erbrochen und konnte kaum was essen. Alles hat gestunken.
Ich wurde krank geschrieben und zwar 5 Wochen. Danach wurde es langsam besser. Aber bis heute spüre ich immer wieder leichte Übelkeit.
Wünsche dir alles Gute !

LG

kika 32.ssw

Beitrag von orchidee84 24.01.11 - 10:41 Uhr

Ok, Himbeerstein, da gebe ich Dir Recht, aber man sagt ja schließlich immer "Man ist schwanger und nicht krank"und bei uns bin ich die einzige Frau, da ist das schon mal schwierig, aber ich habs jetzt auch eingesehen, nachdem ich mir die Jacke angezogen hatte, war ich schon wieder im Bad
Da werd ich mir doch mal was aus der Apotheke besorgen Elli-Pirelli #schwitz

Beitrag von kika1973 24.01.11 - 10:45 Uhr

ich habe auch immer gesagt, schwanger sein ist nicht krank sein. aber in dieser zeit fühlte ich mich "sehr krank" und ich sage so einen satz nie wieder :-P
man hat keine kraft und energie und will nur im bett bleiben.

Beitrag von orchidee84 24.01.11 - 10:50 Uhr

Ja richtig, ich will nur auf der Couch sein und die kurzen guten Phasen dazu nutzen überhaupt irgendwas zu mir zu nehmen

Beitrag von kika1973 24.01.11 - 10:53 Uhr

Lass dich krank schreiben, bringt sonst nichts ! du brauchts jetzt ruhe und viel schlaf .

Alles Liebe !