Kann es etwa sein....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von adlina 24.01.11 - 10:55 Uhr

Hallo Mädels,

... dass mein Zyklus sich wieder normalisiert???

Hatte vor 2 Wochen eine Ausschabung in der 13. SSW. Habe dann mal wieder angefangen, wieder die Tempi zu messen. Sie war jetzt immernoch recht hoch.

Und schau da....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926076/564072

Sieht doch ganz gut aus, oder? Was meint ihr, kann ich davon ausgehen, dass so langsam der Zyklus wieder läuft???

Liebe Grüße von eurer Adlina

Beitrag von einalem3 24.01.11 - 11:28 Uhr

Hallo,

das tut mir erstmal sehr leid, dass du in der 13. SSW eine Ausschabung hattest!
Vielleicht ist es in deinem ZB ja auch der Tempiabsacker vor dem ES..?
Drück dir ganz fest die Daumen und wünsch dir viel Hoffnung! #klee
LG, Einalem #liebdrueck

Beitrag von collin1 24.01.11 - 11:29 Uhr

hallo,ich hatte nach der FG (ohne AS) gleich wieder nen normalen zyklus mit ES,aber dann monat für monat wurde mein zyklus länger und der letzte war jetzt 36 tage,vorher immer so um die 28 tage,hoffe das sich bei dir wieder alles einpegelt,lg collin1