Probleme beim Pipi abgeben - ihr auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von filine76 24.01.11 - 11:08 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

wollte mal fragen, ob es für euch auch so schwierig ist, bei den Vorsorgeuntersuchungen Pipi abzugeben. Ich meine, der Bauch wird immer größer und ich finds immer schwieriger dahinzukommen. Ich weiß, die Frage ist bissl peinlich, aber ich würd gern mal wissen, ob ich mich nur zu blöd anstelle....#kratz

Schönen Tag euch

Filine

Beitrag von violatorette 24.01.11 - 11:10 Uhr

Als kleiner Tipp:

kauf dir die verschliessbaren Pipi-Becher inner Apo und mach schon vorher daheim rein...
Selbst wenn dann mal was daneben geht, isses wenigstens net ganz so peinlich...;-)

Beitrag von knackundback 24.01.11 - 11:11 Uhr

Hi,

ich habe da nicht Bauchtechnisch ein Problem (hab zwar für die 20 SSW schon ne schöne Kugel... aber so gigantisch dann doch nicht ;-) ).. sondern muss immer kaum Pipi wenn ich dahin komme ;-)
Aber die geben sich zum Glück immer mit ganz wenig zufrieden

Beitrag von winniwindel 24.01.11 - 11:24 Uhr

Bald wirst du froh sein, wenn du beim FA zur Tür rein kommst und endlich aufs Klo stürmen kannst.#rofl
Ich habe früher immer ne flasche wasser mit ins auto genommen und mich vorher besoffen, damit ich konnte, jetzt bin ich nämlich selbst froh wenn ich endlich pipi gehn darf. :D

Beitrag von littlesusa 24.01.11 - 11:11 Uhr

Hallo!

Also ich bin in der (fast) 13. Woche und ich habe Probleme Das Pipi einzufangen. #hicks Mein Bauch ist ja (nocht) nicht so groß.
Aber mein Pipi kommt nicht mehr "schön gerade" in einem Strahl raus.

Glg,
littlesusa

Beitrag von chris1179 24.01.11 - 11:26 Uhr

Hallo,

das Problem habe / hatte ich auch...

Ich mache das einfach so, dass ich den Becher direkt hinhalte, also nicht in großem Abstand, sondern quasi direkt "andrücke" ;-)

So funktioniert es bestens....

Lg Christina + Krümelchen (23+5)

Beitrag von steffimarc 24.01.11 - 11:12 Uhr

Ich habe auch verschließbare Becher daheim und nehme es wenn ich ein Termin habe immer mit.
Ich kann einfach nicht auf Kommando#hicks