Kennt das jemand von euch?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vemaja 24.01.11 - 12:06 Uhr

Hallo,

ich habe heute morgen Schmerzen im Bauchbereich bekommen. Zuerst waren die Schmerzen über dem Bauchnabel, dann wanderten sie langsam nach unten.
Zudem hat es mir noch 2 mal den Kreislauf zusammengeklatscht.
Am Schluß musste ich dann noch auf's Klo und spucken, danach
wurde es mit den Bauchschmerzen besser.
Hab dann noch zur Vorsorge Magnesium genommen.

Jetzt ist alles wieder weg, bin zwar ein wenig niedergeschlagen aber ich habe keine Schmerzen mehr.
Vielleicht wisst ihr eine Antwort darauf?

Lg
vemaja

17.SSW

Beitrag von jessiinlove82 24.01.11 - 12:15 Uhr

Hallo,
also da hier keine Ärzte unter uns sind, würde ich einfach mal vermuten, dass es die üblichen SS-Beschwerden sind.
Sonst ruf doch kurz bei Deinem Arzt an?!

Alles Gute#winke

Beitrag von vemaja 24.01.11 - 12:18 Uhr

Ich wollt ja bei der Ärztin anrufen, aber dann war ich
beim spucken dann war es ja weg....
Ich weiß nur, wenn das noch einmal vorkommen sollte,
dass ich dann sofort bei Arzt anrufen werde.

Ich dank Dir für Deine Antwort

lg
vemaja

17.SSW

Beitrag von jennymaus2005 24.01.11 - 12:30 Uhr

Hey....

ich hatte letzte Woche ein unerträgliches Brennen am Bauchnabel und das sog sich auch nach unten übern ganzen Bauch!!!#schock Nachdem ich mich wieder ein wenig bewegen konnte rief ich meine Hebi an.... Alles OK... Keine Angst es können die Muskeln sein oder anderes aber es hat nichts mit deinem Kind zu tun#schein puhhh mit Kirschkernkissen und Magnesium ging es schnell wieder und kam auch bis heute nicht wieder!!! Ich denke unser Bauch muss sich auch an den Wachstum gewöhnen!!!#huepf

LG Jenny + Krümel 17 +2#verliebt

Beitrag von vemaja 24.01.11 - 13:03 Uhr

Hi,

vielen Dank für Deine Antwort, hab bis jetzt auch keine Beschwerden mehr gehabt.
Naja vielleicht hat mein Krümel einfach
wieder einen Schub gemacht, oder es lag ein
"Pups quer im Magen" #rofl#rofl#rofl

lg
vemaja

17.SSW