Wie findet ihr ??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von maeuschen-2011 24.01.11 - 12:59 Uhr

Hallo Mädels wie findet ihr den Namen Lilly ??

Beitrag von jessiinlove82 24.01.11 - 13:01 Uhr

Für ein kleines Kind schon süß.
Aber als Erwachsene?
Nee#nanana Gefällt mir nicht wirklich.

LG

Beitrag von sabrina1980 24.01.11 - 13:06 Uhr

#sonne

Ich kann mich erinnern...du hattest schonmal gefragt:-)

Lilly hört sich toll an...egal ob jung oder alt#pro

Lilly Abygail fand ich immer sehr schön#verliebt

lg
Sabrina

Beitrag von jujo79 24.01.11 - 13:13 Uhr

Hallo!
Mir ist der zu niedlich und auch zu häufig.
Aber Geschmäcker sind verschieden ;-)!
Grüße JUJO

Beitrag von dschinie82 24.01.11 - 13:19 Uhr

Find ich total süß!!! #pro

Beitrag von maigloeckchen83 24.01.11 - 13:34 Uhr

Schön, aber schon zu häufig gehört...

Beitrag von fuxx 24.01.11 - 13:39 Uhr

Ich finde ihn auch sehr schön aber mittlerweile auch zu häufig

Beitrag von haseundmaus 24.01.11 - 13:45 Uhr

Hallo!

Ich find das irgendwie keinen Namen. Viel zu niedlich und klingt eher wie ein Spitzname. Als Erwachsene möchte ich auch nicht Lilly heißen wollen. Man könnte ja Liliana wählen und Lilly als Spitznamen, das fänd ich ok.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von hannih79 24.01.11 - 13:55 Uhr

Hallo,

ich würde als "richtigen " Namen vielleicht eher Lillian wählen, dann wäre Lilly ein schöner Spitzname.

Und Lillian klingt auch im Erwachsenenalter noch schön

VG
Hannih79

Beitrag von mausi111980 24.01.11 - 14:21 Uhr

Hallo


also ich finde Lilly schön, allerdings mag ich eher Namen die länger sind und wo man einen Spitznamen ableiten kann. Daher würde LILLY als eigenständiger Name nicht in die Auswahl kommen.

ABER wenn euch LILLY allein gefällt dann nehmt ihn und lasst euch nicht von fremden Usern verunsichern.

Alles Gute für die nächste Zeit.






LG Mandy mit #ei 10+4

Beitrag von zafari 24.01.11 - 14:30 Uhr

ausgelutscht *sorry*.
ich kenne extrem viele lillys.

Beitrag von agrokate 24.01.11 - 14:39 Uhr

Er muß Euch gefallen, sonst keinem;-)!
Weniger häufig, vielleicht würde Euch ja Lilou #verliebt gefallen-
habe ich hier vor kurzem das erste Mal gelesen!

GLG,agrokate!

Beitrag von germany 24.01.11 - 14:49 Uhr

Möchtest du dich als erwachsene Frau mit dme Namen Lilly vorstellen müssen?

Ich stelle mir grad vor, wie eine gestandene Frau in Führungsposition sich mit DEm Namen vorstellt.

Ne, sorry. Ich verstehe auch nicht wie man sein kind Fee oder Stella nennen kann. Dagegen sind die ganezn "Hochhausnamen" ja nichts. Kinder werden mal erwachsen und dann ist das nicht mehr so süß wenn sie solche Namen tragen müssen.



lG Germany

Beitrag von leboat 24.01.11 - 18:41 Uhr

Hallo,
abgesehen davon, dass zu häufig,ist das für mich auch kein Name und zu niedlich...