Elterngeld nach der 2. SS...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niko0303 24.01.11 - 13:06 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Da wir im Mai unser zweites Kind bekommen haben wir überlegt, ob mein Mann dann für die zwei Monate auch zu Hause bleibt.
Jule wird im März 2 und ich war jetzt auch nicht mehr arbeiten. Bekomme dann eh nur den Mindestsatz.

Weiß denn vielleicht jemand, ob mein Mann dann, wenn er zu Hause bleibt nur die 65 Prozent oder was bekommt und ich auch die 300€ oder bekommt dann nur mein Mann in der Zeit Geld?

Vielen Dank für eure Antworten! :o)

Gruß
Nina mit Jule und Bauchzwergi 24. SSW

Beitrag von crazycat 24.01.11 - 13:12 Uhr

Also soweit ich das weiß bekommt dein mann dann 2 Monate alleine Geld wenn du nicht aerbeiten gehst bekommt ihr halt nur 65% von dem Gehalt deines Mannes wenn ich mich jetzt nicht arg irre.

Beitrag von kaka86 24.01.11 - 13:16 Uhr

Im prinzip habt ihr gemeinsam 14 Monate anspruch...
...wie ihr die aufteilt, is euch überlassen...ihr könnt zb beide die ersten 7 monate zu haus bleiben und jeder bekommt dein Elterngeld!

Frage ist nur, ob du nach dem nuen Gesetzt noch was bekommst?
Harz4 bekommen nix mehr...wie is das denn mit Muttis die vorher kein Einkommen hatten?
Gibts da noch den Mindestsatz?

Wenn ja, dann bekommst du ganz normal dein Elterngeld (warscheinlich ja die ersten 12 Monate) und dein Mann bekommt sein Elterngeld für die Zeit wo er zu Haus is, auch wenn sich eure Elternzeit überlappt!

LG
Carina

Beitrag von haruka80 24.01.11 - 13:19 Uhr

ja, nach dem neuen Gesetzt würde sie was bekommen, als Hausfrau ohne staatl. Einnahmen bekommt man den Mindestsatz von 300€.

Beitrag von mamimona 24.01.11 - 13:40 Uhr

ihr bekommt beide das elterngeld