MAMA

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babygirljanuar 24.01.11 - 13:12 Uhr

hallo mädels!!!

also, meine maus hat eigentlich öfters mal mama gesagt, war mir nie sicher ob das wirklich bewusst war.. war eher immer zufall würd ich jetzt behaupten. gestern abend hat sie vor schmerzen geschrien (es kommt wohl ein backenzahn) und ich die matratze zu ihr rüber und hab bei ihr geschlafen. heute morgen wird sie wach und sagt leicht flüsternd ,,MAMA" #schock#heul nach dem morgenschlaf genauso. eben wacht sie wieder auf und ich nehm sie raus und sie umarmt mich und sagt dabei wieder ,,mama" #heul#heul#heul ich könnt sie knutschen. jetzt weiß ich wie ihr euch beim ersten mama gefühlt habt. habt ihr ein paar tränchen verdrückt?

ach ja udn sie hat mir eben im gesicht gestreichelt und sagt ,,ei" hat sie auch nie gemacht!!

lg jessi mit jasmin die jetzt anfängt zu ,,sprechen"

ach ja seit ein paar tagen sagt sie viel ,,nein" also mama ist nicht das erste wort :-p

Beitrag von 1973sonja 24.01.11 - 13:34 Uhr

Hallo Jessi,

das ist ganz toll, so ähnlich wars bei mir auch. Allerdings saß ich grad mit meiner Tochter in der S-Bahn, als sie plötzlich Mama sagte. Da hab ich auch ein paar Tränchen verdrückt, und ihr auch gleich Papa beigebracht.

"Nein" war auch ihr erstes Wort. Vielmehr hieß es bei ihr immer "neinneinnein". Vermutlich sagt man selbst soviel nein und merkt es gar nicht.

Und das mit dem "ei" ist auch so, Sophie fing auch plötzlich an, nicht nur mich, sondern alles zu streicheln und ei zu sagen. Alles war ei. Mittlerweile kann sie sich etwas besser ausdrücken, so daß man zwischen dem Ei (essen), dem ei (streicheln) und sonstigen Worten mit ei unterscheiden kann.

Genieß es und hab viel Spaß dabei!

LG Sonja

Beitrag von mansojo 24.01.11 - 13:36 Uhr

hallo,

das erste richtige wort meiner lütten war gurke und das auch erst mit knapp 19,5 monaten

ansonsten ist alles baba,mammam oder sie singt vor sich hin
lalaallaaanannallannönnimalla

so geht das den ganzen tag

aber gurke das klappt fehlerfrei #rofl