Übel - den ganzen Tag! Was hilft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tobi28 24.01.11 - 13:27 Uhr

Bin in der 10 SSW und mir ist ständig übel - mal mehr, mal weniger... Zudem bin ich immer so fertig und müd, dass ich neben Job (24 Std die Woche) und Kind 2,5 Jahre den Haushalt gar nicht mehr schaffe...

Was macht ihr gegen diese Übelkeit??

lg

Beitrag von rima09 24.01.11 - 13:29 Uhr

meine FA hat mir gesagt ich soll vitamin B6 tabletten 3 mal täglich 1 nehmen, also früh, mittag und abend,und das hat mir geholfen, es ist zwar noch nicht ganz weg aber es hilft mir ein bisschen^^

lg

Beitrag von annabella1970 24.01.11 - 13:32 Uhr

Hallo,

mir geht es genauso...bin fix und fertig und mir ist nur übel....habe aber das Gefühl, dass nichts hilft....die Übelkeit ist so mächtig...kommt und geht wann sie will...meist geht sie nicht....

Durchhalten ist die einzige Lösung.....aber somit ist die SS sehr stabil...

ICh fühle mit dir...

LG Anna;-)

Beitrag von goldschnute77 24.01.11 - 13:42 Uhr

Hallo!

Meines Wissens darf man vomex nehmen. Also diese Tabletten gegen Übelkeit und Erbrechen.
Ne Freundin von mir mußt die nehmen, bei der war die Übelkeit auch so schlimm.
Bei mir gings. Zwar auch den ganzen Tag übel, mußte aber nie brechen.
Ich habs dann mal mit Pfefferminztee probiert, aber es hilft irgendwie alles nicht wirklich.
Bei mir wars dann aber anfang 10.ssw vorbei

#winke

Beitrag von felicia25 24.01.11 - 13:40 Uhr

Mir gehts immernoch so! Bin jetzt 16. SSW. und habe einen SOhn der 2,5 Jahre alt ist!
Habe alles versucht, rechzeitig Essen ( wenn der blutzuckerspiegel sinkt wird es einem auch schlecht)
Seaband Akkupressur Armbänder und Nux Vomica ( frei verkäuflich in der Apotheke) hat mir mein Fa empfohlen, 5 Kügelchen ( sind homoöpathisch)
alle 10. min. bis es besser wird!
Zitronenwasser trinken!
Am besten hat mir Ruhe und Nux Vomica geholfen! Den Haushalt habe ich am Anfang total schleifen lassen, und es gab Abends was aus der Tk! Mein Mann mußte dann Abends ran!
Zwischendurch ging es mir schon viel besser, aber im Moment arbeite ich zuveil und nun gehts wieder los mit der Übelkeit!

ich hoffe ich konnte Dir ein bißchen helfen!

Lg Felicia 16. SSW

Beitrag von desdemona74 24.01.11 - 13:59 Uhr

Hallo,

versuch 's mal mit Ingwertee.
Hat bei mir tatsächlich geholfen, obwohl ich nicht daran gebglaubt habe.

Nux Vomica hilft wohl auch vielen, das sind Globulis. Gibt es in jeder Apotheke.

Wenn es gar nicht anders geht kannst Du Dir von Deinem Arzt Vomex verschreiben lassen, die darfst Du auch nehmen!

LG
desdemona