vegetarische Gerichte, die auch Fleischesser begeistern

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mschristel 24.01.11 - 14:00 Uhr

Hallo zusammen!

Ich esse schon seit meiner Kindheit seeehr wenig Fleisch. Mir schmeckt das Meiste einfach nicht. Ab und zu gibt es für mich mal ein Stück Hähnchenbrust oder ich lasse für mich das Fleisch bei der Mahlzeit einfach weg. Mein Mann dagegen ist ein richtiger Fleischfresser. Er liebt Fleisch in allen Variationen. Bei uns gibt es im Schnitt etwa 3-4 mal Fleisch in der Woche. Das möchte ich ganz gerne runter schrauben auf 1-2 mal in der Woche. Jetzt bin ich auf der Suche nach Gerichten ohne Fleisch, bei denen man aber nicht das Gefühl hat, es fehlt was. Also vollwertige vegetarische Gerichte, die auch 'eingefleischte Fleischesser' begeistern.

Habt ihr ein paar Vorschläge für mich?

LG!

Beitrag von aussiegirl600 24.01.11 - 15:35 Uhr

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass bei den meisten Fleischfans vegetarische Lasagne oder Cannelloni oder Chili sin carne gut ankommen. Die Lasagne ist durch Käse und Bechamel schon so massiv, dass man das Fleisch echt nicht braucht. Und beim Chili kann man sehr schön mit Soja-Hack arbeiten.

Auch lecker: Semmelknödel mit Rahmschwammerl. Vegetarische Pizza. Curries. Käsespätzle. Quiche geht auch gut.

Beitrag von nadinsche77 25.01.11 - 09:09 Uhr

Hier unsere fleischlosen Lieblingsgerichte:

Spinatlasagne (wahlweise mit oder ohne Fisch)
Kartoffelgratin, Kartoffelrösti, Kartoffeltortilla
Ofenkartoffeln mit verchiedenen Dips
Maultaschen (gibt's auch vegetarisch) überbacken oder in der Pfanne geröstet mit Ei drüber
Gemüsecremesuppen aller Art
Käsespätzle
Kartoffel-Paprika-Gulasch
Ofengemüse mit Grillkäse
selbstgemachte Pizza
Kartoffelpüree mit Spinat und Spiegelei
Paella
Risotto oder Couscous mit Gemüse
Nudelauflauf mit Brokkoli oder Erbsen
panierter Schafskäse oder Camembert

LG
Nadine

Beitrag von zahnweh 25.01.11 - 11:37 Uhr

Hallo,

Rezepte habe ich nur bedingt dazu, aber Ideen schon mehr ;-)

- Chili ohne Carne ;-)
- Gemüselasagne (mit wechselndem Gemüse)
- Gemüse-Aufläufe /Kartoffelaufläufe mit Gemüse
- Nudeln mit den unterschiedlichsten Soßen (Tomatens.; Käses.; Pesto; Pilzsoße
- Käsespätzle (mit oder ohne Zwiebeln)
- Eierspeise mit Pilzen auf Brot
- unterschiedliche Knödel mit Pilzsoße
- Linsen mit Spätzle (geht auch ohne Würste/Speck)
- Blätterteigtaschen mit Käse- und Tomatenfüllung
- Gemüseeintöpfe
- Tofu-Würste (sehen und schmecken wie Würste, sind aber aus Tofu. Damit konnte man schon eingefleischte Fleischesser "überlisten", sind allerdings etwas teurer. Hab sie im Demeterladen mal gesehen)

süßere Speisen
- Waffeln
- Pfannkuchen (mit: Marmelade; Nutella; Spinat und Schafskäse; Bananenquark;...)
- Strudel (gibt verschiedene Varianten)
- Dampfnudeln/Germknödel mit Mohn und/oder Vanillesoße