Hat jemand diesen Schreibtisch?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von momplonoel 24.01.11 - 14:05 Uhr

Hallo,wir gehören eigentlich erst ab dem Sommer zu Euch...Wollte aber mal fragen,wer diesen Schreibtisch hat bzw.ob Ihr zufrieden mit ihm seid...Brauchen ja demnächst einen;-)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?VISuperSize&item=360250755561


Vielen Dank schon mal#winke

LG Mompi

Beitrag von risala 24.01.11 - 16:22 Uhr

Hi,

ja, wir haben den Schreibtisch - nur mit blauer Tischplatte - sonst identisch.

Wir sind zufrieden damit -vor allem, weil Fabian rel. klein ist und der Tisch entsprechend angepasst werden kann. Aber er nutzt ihn nur waagerecht eingestellt - schräg rutscht alles nach vorne ohne entsprechende Buchhalter etc. - und gerade in den ersten Jahren schreiben sie ja noch viel in die Bücher rein oder eben ab.

Gruß
Kim

Beitrag von kathrincat 24.01.11 - 20:33 Uhr

schau mal bei amazon, da gibt es den auch und da gibt es kundenbewertungen

Beitrag von brombeere 24.01.11 - 20:57 Uhr

Den hatte meine Tochter jetzt 2 Jahre in ihrem Zimmer. Nun haben wir ihn rausgeschmissen und jetzt hat sie einen von IKEA.

Der Tisch ist schlecht verarbeitet. Die Schublade mußte mein Mann mehrmals reparieren. Der Lack der Tischplatte ist nicht sehr haltbar. Man hat wenig Verstaumöglichkeiten und die Tischplatte ist auf Dauer auch zu klein.

Für das Geld gibt es bei IKEA jedenfalls mehr Auswahl zu besserer Qualität.

LG Ulrike

Beitrag von litalia 24.01.11 - 21:04 Uhr

also vom optischen finde ich den schrecklich, so affig bunt #zitter
ich steh da eher auf schlicht und edel weiß.... geschmacksache.

aber der sinn einer schräg stellbaren arbeitsplatte erschließt sich mir immer noch nich ganz, rutscht doch alles vom tisch?

Beitrag von momplonoel 24.01.11 - 21:33 Uhr

Hallo,ich denke mal mit der verstellbaren Arbeitsplatte soll es den Kindern leichter gemacht werden,zu schreiben.Gerade am Anfang,wo sie noch sehr klein sind,müssen sie sich dann nicht so auf den Tisch "drauflegen".

Bei der Farbe darf mein Sohn entscheiden,er steht auf so bunt#schein



Habe allerdings gerade gelesen,daß der Tisch einen giftigen Geruch verströmt#zitter

Nee,den nehmen wir dann doch nicht...

Beitrag von risala 25.01.11 - 08:25 Uhr

Hi,

wir haben den Schreibtisch vor 2 Jahren beim Rossmann gekauft - da hat nix gestunken.

Gruß
Kim