alles nur mit links

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama-02062010 24.01.11 - 14:41 Uhr

Mein Sohn dreht sich schon seit er 6 Monate ist auf dem Brauch, aber nur mit links und wenn er auf dem Brauch liegt dreht er sich um den Kreis, aber auch nur mit links. Rechts klappt so gut wie gar nichts. Irgendwas versucht er auch was mit den Beinen, aber nur mit das linke.


Mit rechts will fast gar nichts klappen, damit kann er sich nur zur Seite drehen...

Was kann man da machen?

Zurückdrehen kann er sich auch noch nicht bzw. hat er es erst ca. 5 mal geschafft und das klappt auch nicht mehr. :-(



Er wird nächste Woche 8 Monate alt.

Beitrag von abbymaus 24.01.11 - 14:58 Uhr

Hallo!

Also ich würde da mal als erstens den KiA befragen (falls noch nicht geschehen) und mich nach einer PEKiP-Gruppe umschauen. Bei PEKiP wird spielerisch die Motorik gefördert. Ist nicht so einfach, da einen Platz zu kriegen, ich würde aber das Problem schildern, vielleicht hast Du dann bessere Chancen.

LG

abbymaus

Beitrag von sallycat 24.01.11 - 17:14 Uhr

Hallo!
Das war bei moritz auch so - nicht ganz so ausgeprägt, aber in die Richtung. Ich war mit ihm beim Osteopathen - nach 2 Behandlungen wurden beide Seiten gleich oft eingesetzt. Der Osteopath meinte zwar, dass es sich wahrscheinlich auch von allein "ausgewachsen" hätte - da es nur eine kleine Blockade war - aber ich weiß nicht, inwieweit es sich dann doch länger zieht - weil ja auch Muskeln und Motorik sich dann erst umstellen müssen...
Probier das doch mal - wenn es nix für Euch ist, musst Du ja nicht wieder hin ;-)

Viele Grüße
Sallycat