Pflege für den Bauch.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leela21 24.01.11 - 14:51 Uhr

Hallo,
ich erwarte mein 1 erstes Kind bin aber noch in der 16+5 SSW.Wollte mal fragen, welches Öl oder welche Lotion ihr benutzt habt um SS-Streifen vorzubeugen.Ich weiss das Streifenbildung ist auch Veranlagung, wollte aber trotzdem eins kaufen.Wie findet ihr das Masage ÖL von Hip?#kratz

Beitrag von elame 24.01.11 - 14:53 Uhr

Das hab ich auch, und bin voll zufrieden, hält die Haut schön geschmeidig. Leider hab ich trotzdem Streifen. Öle seit Feststellung der ss 2 mal täglich. Anfangs hatte ich das Öl von Welede ist auch sehr gut ;-)

Lg

Ela
20SSW

Beitrag von sweety2202 24.01.11 - 14:54 Uhr

Von Hipp das ist richtig gut. Meld dich doch mal bei Hipp an, da bekommste eine Probe. Da mir das aber zu teuer ist, habe ich das von Rossmann - Babydream - Hausmarke ;-)

#winke

Beitrag von leela21 24.01.11 - 14:58 Uhr

Ich habe einen 2 Euro Coupon von Rossman, würde mich also nur um die 4 Euro kosten.Na probier ich den mal aus.Wie gesagt, ich erwarte jetzt ja keine Wunder aber besser als gar nichts.;-)

Beitrag von erbse2011 24.01.11 - 14:54 Uhr

ich hab da eine leichte allergie gegen das öl, deshalb hab ich mal das von frei probiert und das ist super.
aber ganz ehrlich ich öle nicht (also hätt ich mir das sparen können *lach*)
ich sag halt immer entweder ich grieg die hässlichen dinger oder eben nicht (aber leider hab ich schon 4 von dennen seid der 9ten woche auf den bauch)
also dacht ich mir das bringt nix also lass mas ^^

entweder man griegts oder eben nicht;-)

Beitrag von linzerschnitte 24.01.11 - 14:57 Uhr

Hab das Öl von Hipp und eine ganz fettige Bauchcreme von Louis Widmer (sauteuer). Aber weniger wegen der Streifen sondern mehr wegen dem Juckreiz und dem Bauchspannen, dagegen hilft beides ganz gut. Ausserdem genießen mein kleiner Zwerg und ich die Massage! ;-)

Lg,
Melli mit Noah (30. SSW)

Beitrag von nadinsche77 24.01.11 - 15:00 Uhr

Hi,

ich schwöre auf das Schwangerschafts-Pflegeöl von Weleda. Ist zwar echt teuer, aber in meiner ersten Schwangerschaft hab ich damit regelmäßig geölt und keine Streifen bekommen!

Auch jetzt öle ich mich damit wieder ein (und massiere dazu natürlich auch) und hoffe, dass ich auch dieses Mal von Streifen verschont bleibe!

LG
Nadine

Beitrag von britta85 24.01.11 - 15:01 Uhr

Hallo#winke

ich kann dir die Streifenloscreme von Bellybutton empfehlen. In meiner ersten SS hatte ich auch Weleda und bin von dieser mehr überzeugt. Allerdings ist der Preis der Lotion nicht grad günstig, liegt so um die 20€ und gibts bei DM. Die Creme hält die Haut schön fettig und duftet intensiv nach Kräuter. Ich creme jeden Abend und hab bis jetzt noch keine Streifen, obwohl das bei uns in der Family so drin ist#zitter

lg britta

Beitrag von leela21 24.01.11 - 15:07 Uhr

Wo gibst denn die Marke Bellybutton, kenn ich gar nicht.Aber 20 euro würde ich nicht dafür ausgeben wollen.Ist ja wie gesagt ja kein Wundemittel.

Beitrag von jennymaus2005 24.01.11 - 15:17 Uhr

hey...

laut hebamme nützt öl nicht viel#kratz da es nicht richtig in die haut einzieht...
ich habe jetzt die schwangerschaftscreme von bübchen und ja ich werde sehen!!! bis jetzt ist alles fein und keine streifen in Sicht:-D

lg Jenny + Krümel 17+2

Beitrag von annui 24.01.11 - 15:34 Uhr

huhu :-)

bin nicht so der oel-fan, da ich in meiner ersten schwangerschaft von jedem oel das ich ausprobiert habe so mini-pickelchen bekommen habe und mir vorkam wie ne eingefettete weihnachtsgans ;-)
gebracht hat's auch nichts, trotz taeglichem oelen und zupfen.

in dieser schwangerschaft benutz ich die creme von vichy, die leider etwas teurer ist.
obs was bringt werd ich dann anfang/mitte mai sehen ;-)
auf jeden fall zieht die creme super ein, fettet nicht und hilft gegen dieses fiese jucken.

lg annui.

Beitrag von muckel301184 24.01.11 - 15:41 Uhr

HUhu,

da Öl von Hipp hab ich auch und bin super zufrieden damit.
Habe mir jetzt auch noch auf anraten einer Freundin die Body Butter von Hipp (Mama Sanft) gekauft. Ist auch super :)

LG,
Muckel + Krümel 23+5

Beitrag von calliofee 24.01.11 - 15:52 Uhr

Ich benutze das Schwangerschaftspflegeöl von Weleda. Hab zwischendurch auch das von Hipp benutzt. Das war ganz ok. Aber Weleda finde ich dann doch etwas besser. Bin eigentlich prädestiniert für Streifen, hab seit der Pubertät Streifen auf Rücken, Beinen und Oberarmen. Aber mein Bauch ist bis jetzt verschont geblieben, und das bei 116 cm Umfang! *aufholzklopf* Ob das jetzt vom Ölen kommt, weiß ich nicht. Aber ich mach dann mal munter weiter!

Lg Calliofee (morgen 36. Ssw)

Beitrag von janinilein 24.01.11 - 15:54 Uhr

Ausser eincremen und einölen ist Gelatine/Wackelpudding essen auch sehr gut!

Reich an Colagen, was für die Haut super ist! ;-)