Fragen zur Wickeltasche

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von flamingoduck 24.01.11 - 14:55 Uhr

Hallo Ihr (werdenden) Mamas,

was packt Ihr denn in Eure Wickeltasche?
Ich habe noch keine Wickeltasche gekauft, sondern mir nur welche angeschaut.
Bislang hat mich leider noch keine so richtig umgehauen....

Nun habe ich überlegt, dass ich im Prinzip auch meine schwarze "George-Gina-Lucy" nehmen könnte (Modell Double B, falls es jemandem etwas sagt).
Die würde auch gut aussehen, hat einen breiten Schultergurt, viele praktische Fächer und Taschen...auch an der Seite wäre ein offenes Fach, in welches z.B. super ein Fläschchen passen würde.....

Was nehmt Ihr denn stets so mit, wenn ihr mit Euren Mäusen unterwegs seid?

Dann könnte ich mal probepacken und vielleicht passt die ja auch ;-)

LG und vielen Dank

flamingoduck

Beitrag von rokkoko 24.01.11 - 15:03 Uhr

Also im Prinzip ist es völlig egal, ob das eine extra Wickeltasche ist, oder einfach eine große normale Tasche. Ich hatte am Anfang drin:

Wickelunterlage, Windeln, Feuchttücher, Creme
Spucktücher, ein komplettes Set Wechselklamotten, da mein Kleiner immer sehr viel gespuckt hat
Wenn du nicht stillst, brauchst du auch noch alles zum Füttern. In den Wickeltaschen ist meistens ein Warmhaltebehälter für Fläschen mit dabei.

Inzwischen hab ich noch Spielzeug, Dinkelstangen oder Zwieback und Lätzchen drin.

Und natürlich alles, was ich brauche (Schlüssel, Portmonee...)
Also meiner Meinung nach kann die Tasche nicht groß genug sein.

Viele Grüße

Beitrag von jessiinlove82 24.01.11 - 15:04 Uhr

Hallo,
ich packe meine Wickeltasche und nehme mit:

Wickelunterlage
Windeln
Wattestäbchen
Feuchttücher
Wundschutz- und Gesichtscreme
Fläschchen
Waschlappen
Mullwindel
Ersatzklamotten für´s Baby

Vielleicht hab ich ja noch was vergessen#kratz
Aber das ist mir auf anhieb eingefallen;-)

LG

Beitrag von carana 24.01.11 - 15:11 Uhr

Will mal das Vorpost ergänzen:
ICH packe meine Wickeltasche und nehme mit:
Wickelunterlage
Windeln
Feuchttücher
Wundschutzcreme
Mullwindel
Ersatzklamotten für´s Baby

und außerdem

Tupperdose (mit Milchbrötchen oder Apfel oder, oder, oder)
Tupper-Trinkflasche
feuchte Waschlappen
Sonnencreme bzw. Wind- und Wettercreme
Krabbelpuschen bzw. Rutschsocken (erst interessant, wenns Kind läuft und Schuhe trägt)
Fruchtriegel
Coupons von Pampers und sonstigen Babyclubs

Achja und mein Gedönse, also Schlüssel, Portmonee, Kippen, Nagelfeile, Ausweis und sonstige Papiere, Handy... Was Frau eben so braucht ;-)
Lg, carana

Beitrag von kathrincat 24.01.11 - 16:53 Uhr

www.babymarkt.de


naja, ich hatte auch erst keine wickeltasche, aber nach 1 jahr, habe ich mir die erste gekauft, die sind halt praktischer, lassen sich besser am kiwa festmachen, feuchtfache,....
jetzt habe ich 3 wickeltaschen, naja mein kind ist 3 und ich finde die taschen viel praktischer, man nimmt halt immer trinken mit, was zu essen oft noch kleidung,....

wir hatten im babyalter mit 2 thermoskannen (1 kaltes wasser, 1 heises wasser), flaschen für tagesauffüge so 6 stück (spätestes alle 2 stunden hunger), wechselsachen, windeln, feuttücher, spucktuch. und meine sachen natürlich auch.

Beitrag von pregnafix 24.01.11 - 17:25 Uhr

Ich habe immer dabei:

- genügend Spucktücher (sie sabbert ohne Ende)
- ein Wechseloberteil
- Milchflasche
- evtl Brei, Löffel, Lätzchen (je nachdem zu welcher Zeit wir unterwegs sind)
- Ersatzschnuller
- Windeln
- Feuchttücher
- Einmal-Wickelunterlage
- Wundschutzcreme
- evtl ein Spielzeug

Beitrag von stefk 24.01.11 - 19:04 Uhr

Hallo! #winke

Ich wollte eine Wickeltasche, die mir auch wirklich gut gefällt und die ich nach der Wickelzeit noch nutzen kann. Also habe ich mir.....





..... die Double B von George, Gina & Lucy geholt! :-D
Ich finde an der Tasche vor allem die beiden großen Fächer super. Dann liegt nicht alles in einem wuselig durcheinander.

LG,
stef

Beitrag von flamingoduck 25.01.11 - 12:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nochmals vielen Dank für Eure tollen Antworten.

Also, ich denke, das mit meiner schwarzen GGL-Tasche haut hin.
Das was Ihr aufgelistet habt, müsste wirklich problemlos reinpassen.

@ stef: ....cool, dass Du mit der Double B auch deine positiven Erfahrungen gemacht hast. Die sieht zu unserem KiWa einfach am besten aus und auch meinem Schatz steht sie gut, wenn er mit der Kleinen mal alleine unterwegs ist (bei einer zu kitschigen tasche würde er sich winden *lach*)

Nun kann nichts mehr schiefgehen und das Entchen ist auch unterwegs versorgt ;-)

LG flamingoduck