Mein Zyklusblatt, Tempi so niedrig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandrina-mandarina 24.01.11 - 14:56 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/936531/564343

Messe diesen Monat das erste Mal Tempi. Im Mund. Sind diese niedrigen Temperaturen normal??#kratz
Habe Angst, dass ich irgendwas falsch mache. Ovus sind noch negativ, ist aber auch normal. Teste erst , wenn Tempi steigt, oder?
Oder soll ich jeden Tag testen? Zykluslänge leider unbekannt. Zwischen 30 und 40 Tagen ca.#schmoll

Danke für eure Meinung,

Euer Kaltblütler Sandra#rofl

Beitrag von hibbelhibbel 24.01.11 - 15:04 Uhr

Ehmmm, ich bin zwar nicht die Expertin aber da Du ein Tief schon erreicht hast und die Tempi danach gewaltig hochgegagngen ist, könnte dein ES gewesen sein...oder vielleicht heute?!?!?!

ZB-Experten korriegiert mich bitte :-)

Aber ich würde heute def. testen & die kommenden Tage auch. Sieht für mich nach ES aus.

Viel Glück!!#klee

Beitrag von sandrina-mandarina 24.01.11 - 15:06 Uhr

Echt? Die Ovus waren immer negativ.. Aber ich teste dann heute nochmal.
Für einen 40-tägigen Zyklus wäre es aber wohl noch zu früh...

Beitrag von hibbelhibbel 24.01.11 - 15:06 Uhr

ich meinte korrigiert....*peinlich* Tippfehler