Was haltet ihr von....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ela1709 24.01.11 - 15:02 Uhr

Marni? Wie mein kleiner Sohn geboren wurde , lag neben ihm in der Kinderklinik eine kleine Maus die "Marni" hieß! Die sah so zuckersüß aus wie Betty Boop!! Wir bekommen im August unser 2. Kind aber Gedanken macht man sich schon über einen Namen! Wie findet ihr Marni für ein Mädchen?
Liebe Grüße Ela

Beitrag von lotte79 24.01.11 - 15:03 Uhr

Hallo Ela,

also wenn Sie dann nicht Marni Meier/Schulze/Müller heisst finde ich den Namen toll:-D

LG

Silke

Beitrag von mineos 24.01.11 - 15:22 Uhr

Hallo,

ich denke mal, dass man gesprochen oft "Manni" verstehen wird, und da denke ich an den dicken Mammut aus Ice Age.

Ich hab auch keine weibliche Assoziation mit dem Namen, würde eher an einen Mann denken #kratz

Ich würde das nicht tun.

LG

Beitrag von nanas. 24.01.11 - 15:35 Uhr

Ich finde den Namen vom Klang super schön und sehr speziell - gut speziell, nicht schlecht speziell ;-)

ABER:

Ich muss sofort an einen extrem fiesen Film von Hitchcock denken, in dem es um eine Marnie geht, die dann am Ende glaube ich wahnsinnig wird...
Aber das muss euch ja nicht stören.
Vielleicht ist der Film auch gar nicht so schlimm und ich hab ihn nur als so fürchterlich in Erinnerung, weil ich ihn mit 12 alleine Zuhause geguckt habe...
#zitter #zitter #zitter

;-)

Alles Liebe, Nana

Beitrag von jujo79 24.01.11 - 16:48 Uhr

Hallo!
In meiner Schule gab es auch eine Marni(e). Ich finde den Namen schön!
Grüße JUJO

Beitrag von tritratrullalala 24.01.11 - 17:32 Uhr

Bei Marni muss an die psychotische Kleptomanin aus dem gleichnamigen Hitchcock-Film denken.

Beitrag von babymika 24.01.11 - 17:40 Uhr

Hallo

Ich finde Marni #pro

Als meine Schwiegermutter damals schwanger war und ihren Großen zur Kita brachte, gab es dort auch einen Jungen, der gerade einen Bruder bekommen hatte.

Meine Schwiegermutter fand den Namen auch sehr schön und einzigartig und so bekam mein Mann seinen Namen: Sirko. Wir kennen keinen weiteren der so heißt.

Wir haben auch bei unseren Jungs auf nicht alltägliche Namen geachtet und werden das nun bei unserer Maus auch tun

Liebe Grüße
Christine

Beitrag von leboat 24.01.11 - 18:31 Uhr

Hallo,
musste auch sofort an Manni..Manfred denken und hier in Deutschland sprechen wir das r ja nicht so scharf..da kommt bestimmt immer Manni raus und dann denken alle es ist ein Junge...

Beitrag von hael 24.01.11 - 20:19 Uhr

ich dachte ehrlich, es wäre ein Bubsname....schrecklich