Wie Elternzeit im Lebenslauf angeben?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nutellabraut 24.01.11 - 15:42 Uhr

Hallo! Unsere Kleine wurde am 28.8.2010 geboren... hatte davor u. danach Muschu u. jetzt Elternzeit... eigtl. wollte ich 3 Jahre Elternzeit nehmen, nun muss ich aber evtl. doch schon nach einem Jahr wieder Teilzeit arbeiten...
Wie gebe ich nun im Lebenslauf die ELternzeit an? Ab bzw. bis wann? Inkl. Muschu oder wird der nicht miteingerechnet??? #kratz

Beitrag von goldie99999 24.01.11 - 16:14 Uhr

"Wie gebe ich nun im Lebenslauf die ELternzeit an?"

Gar nicht! Ich weiß wirklich nicht, warum alle das immer unbedingt eintragen wollen... Wenn ich davor/ danach beschäftigt bin, trage ich die Elternzeit selbstverständlich NICHT ein. Nur, wenn anderenfalls (durch fehlendes Arbeitsverhältnis) eine Lücke zwischen den einzelnen Beschäftigungszeiten entsteht gibt man "Familienphase" an.

Ausnahme: Eltern, die in Berufen tätig sind, in welchen man schnell den "Anschluß" verliert, das können Rechtsberufe oder medizinische Berufe sein. Hier würde ich eine Elternzeit von mehr als 2 Jahren angeben, alles andere nur auf Nachfrage.



Beitrag von goldie99999 24.01.11 - 16:14 Uhr

Nachtrag: Meine Ausnahme bezog sich auf Bewerbungen für Arbeitsverhältnisse, welche sich direkt an die Elternzeit anschließen sollen.

Beitrag von miststueck84 24.01.11 - 19:01 Uhr

Ich würd es einfach in den beruflichen Werdegang mit aufnehmen:

z.B.
von 08/2001 bis 03/2004 Firma X

seit 03/2004 Elternzeit

Wenn du sie nicht erwähnst könnte man sich fragen, was du in diesem Zeitraum zu verbergen hast. Ob du Arbeitslos warst oder ähnliches. Es sollten in einem Lebenslauf niemals Lücken auftreten!!!!

LG
Sonja, die aus dem Personalbereich kommt!