Wann schießt um ersten Mal die Milch ein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sannymaus32 24.01.11 - 15:46 Uhr

Hallo ich bin in der 16. SSW habe mal ne Frage bitte ncith lachen...
Wann schießt die Milch ein, mein Busen ist zwar schon etwas größer geworden aber nicht empfindlich. Und die Brustwarzen sind noch nicht dunkel wann kommt das????
Danke für die Antworten grüße

Beitrag von nadja.1304 24.01.11 - 15:50 Uhr

Du bist doch erst in der 16.ssw, was willst du denn schon mit Milch? Also die Brustwarzen sind bei mir ganz heimlich dunkler geworden, mir selbst ist der Unterschied gar nicht so aufgefallen. Irgendwann meinte mein Schatz dann mal, dass die aber extrem dunkel wären. Vormilch hatte ich ab der 24.ssw etwa, aber nur sehr wenig. Und viele Frauen haben bis zur Geburt noch gar nichts. Also darum würde ich mir mal gar keinen Kopf machen.

LG Nadja mit Bauchmaus et+2

Beitrag von nadinsche77 24.01.11 - 15:50 Uhr

Hallo!

Den richtigen Milcheinschuss hast du erst nach der Geburt. Jetzt werden die Brüste zwar größer, aber das liegt nur daran, dass sich der Körper schonmal auf das Stillen vorbereitet. Eventuell hast du in der Schwangerschaft schon ein wenig Vormilch, das hat aber noch nix mit dem Milcheinschuss zu tun.

Dunkle Brustwarzen hab ich gar nicht bekommen. Ist also alles sehr individuell und verschieden.

LG
Nadine

Beitrag von sandmann1234 24.01.11 - 15:52 Uhr

die richtige milch erst nach der geburt, die dunklen brustwarzen kommen vom ss-hormon genauso wie die linea negra, kann man bekommen muß aber nicht.

Während der ss hat man nur das kolostrum die vormilch, muß aber auch nicht sein. Ich bin jetzt zum 3x ss, hatte noch nie milch inder brust oder sonst was. Bin ein heller haut typ

Beitrag von maerzschnecke 24.01.11 - 15:55 Uhr

Ich bin in der 40. SSW und habe bis jetzt noch keine Vormilch 'abgesondert'- zumindest habe ich davon nichts mitbekommen.

Die Brustwarzen wurden irgendwann dunkler. Aber ehrlich: ich könnte gar nicht sagen, WANN!?

Das alles hat aber keinerlei Bedeutung im Zusammenhang damit, ob man stillen kann oder nicht.