Ach herrje... Mens 3 Tage nach ES???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadina1980 24.01.11 - 16:12 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin seit gestern im 8. ÜZ... Nur habe ich ein Problem:

Die letzten Zyklen waren "normal"... 27-29 Tage lang. Auch für den letzten Zyklus hatte ich mir meinen ES ausgerechnet und auch an dem Tag (14. ZT) hatte ich mittags wahnsinnige, kaum auszuhaltene Schmerzen. Und das auch noch auf der Arbeit. #schwitz

Aber schaut mal... Das ist doch alles wahnsinnig früh! Ich kann doch nicht 3 Tage nach ES meine Mens bekommen und einen 17 Tage Zyklus haben?!
Ist da wohl - wegen Stress - was durcheinander geraten oder habt ihr eine andere Erklärung? #zitter

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918011/561390

Beitrag von jessiinlove82 24.01.11 - 16:15 Uhr

Ich tipp mal darauf, dass sich dein Zyklus einfach verschoben hat.

Schwanger kannst Du nicht sein.

Alles Gute

Beitrag von heliozoa 24.01.11 - 16:16 Uhr

Hi Nadina,

hast du ne normale Blutung bekommen, oder nur SB.
Ne normale Blutung wär echt komisch, das könnte ich mir leider auch nicht erklären. Dann müsstest Du ja ES azwischen ZT 1 bis 5 gehabt haben. Kene Ahnung ob sowas möglich ist???

LG Eva

Beitrag von nadina1980 24.01.11 - 16:31 Uhr

Die Blutung fing gestern Abend an und hält heute noch ziemlich stark an.

Beitrag von heliozoa 24.01.11 - 16:35 Uhr

hm, das kann ich mir leider auch nicht erklären. tut mir leid, dass ich nicht weiterhelfen kann! alles gute!