Heute getestet, Negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juventas 24.01.11 - 16:23 Uhr

Hallo!
habe heute getestet mit clearblue ss-Test. Habe allerdings nicht mit Morgenurin getestet.
Der Test war negativ. Ich war mir so sicher, dass es gekleppt hat:-(
Ich bin nur am heulen#heul.
Dann werde ich wohl am 25.01., 26.01.,27.01.oder 28.01. meine mens bekommen#heul . Kommt auf den Zyklus an.
Gruß an alle
Ich weiß nicht mehr weiter...

Beitrag von cassandra23 24.01.11 - 16:23 Uhr

hä ?


wie ist dein Zyklus zur zeit ???
du kannst doch dann testen wenn die MENS NICHT GEKOMMEN IST !!

Beitrag von meerjungfrau1985 24.01.11 - 16:26 Uhr

Bin auch am warten....gem. Tempi-Kurve werde ich bis spät. am W.E. auch meine Mens kriegen.....haben eigentlich diesen Monat alles "richtig gemacht" tja, abwarten und weiter hoffen.....#schrei

Lass dich nicht unterkriegen......#liebdrueck

Beitrag von juventas 24.01.11 - 16:29 Uhr

Hi!
Das hab ich ja. Ich weiß nicht wie mein Zyklus ist!!!!!!!
1.ÜZ 28Tage
2.Üz 28 Tagae
3.ÜZ 27 Tage
4.ÜZ 30 Tage
Bin im 5. ÜZ--->wie lang der is weiß ich nicht!!!
Bei einem 27.Tage Zyklus wäre heute NMT.
Bei 28 Tage Zyklus ist morgen NMT usw.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940422/560837

Beitrag von meerjungfrau1985 24.01.11 - 16:35 Uhr

Das ist ja immerhin mal was.... meine beiden letzten Zyklen dauerten je 28 Tage, allerdings wurden diese durch Cyclacur "unterstützt"! Der 1 nach Absetzen der Pille war endlos....! Nun bin ich im 1. Zyklus ohne irgendwas....!

Meine "innere Stimme" und auch einige körperliche Anzeichen weisen auf einen ES am 14. ZT hin - naja, bin nun am Abwarten, da ich absolut keine PMS mehr habe (ausser riiiiiiesigen Appetit auf Süsses #torte :-[ )

hier noche meine Kurve

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942918/564566

Beitrag von wartemama 24.01.11 - 16:36 Uhr

Ich würde an Deiner Stelle anfangen, Temperatur zu messen - dann kann man zu dem ZB mehr sagen und Du weißt, wann Du mit der Mens rechnen mußt.

Du würdest jetzt in den 6. ÜZ gehen? Das ist noch nicht sooo lange - mache Dir am besten immer wieder bewußt, daß ein Jahr Wartezeit locker sein kann.

LG wartemama

Beitrag von wartemama 24.01.11 - 16:26 Uhr

Vielleicht war es zu früh - scheinbar weißt Du nicht genau, wann Dein ES war.

Lasse den Kopf nicht hängen; der Zyklus ist nicht verloren, er hat Dich einem positiven Test immerhin einen ganzen Monat näher gebracht.

Du weißt nicht mehr weiter? Übst Du denn schon so lange? Falls ja, würde ich ggf. mal einen Check beim Arzt machen lassen.

LG wartemama

Beitrag von .seine.frau. 24.01.11 - 16:28 Uhr

hi #liebdrueck

hast du keine mens anzeichen ??? wenn nicht dann teste doch einfach in 2 tagen nochmal wenn se nicht da ist ...

kopf hoch + und die hoffnung nicht aufgeben ....

viieL viieL glück #klee

franzi

Beitrag von angy0312 24.01.11 - 16:34 Uhr

Kann dich gut verstehen. Bin in der gleichen Situation. Habe heute auch mit einem Clearblue getestet!! Kopf hoch...

#klee#klee#klee

Beitrag von juventas 24.01.11 - 16:46 Uhr

Dank Euch!
Das ich im nächsten Zyklus Temp messen soll muss mir keiner sagen, weiß ich auch so!
Ich habe erst im 5.Üz mit Urbia, ZB usw. gestartet. Hatte zu falschen Zeiten gemessen! Ich kann ja nicht alles von heut auf morgen richtig machen.

Aber viellicht war der Test wirklich zu früh. Das verrückte ist, dass ich keine MENSANZEICHEN habe! Nur dolles Brustziehen was ich bisher nie vor der Mens hatte.
LG