Streptokokkentest?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von s30480 24.01.11 - 17:15 Uhr

Hallo,
kurze Frage, erstens wann macht man denn den Abstrich gleich wieder?
Und zweitens wird der nicht mehr von der Kasse bezahlt, da sie mich im Krankenhaus bei der Anmeldung gefragt haben ob ich den denn machen lassen will, oder nicht?
Bei meinen ersten beiden Schwangerschaften ist der einfach mitgemacht worden, bzw. beim ersten kam er schon zur Welt bevor ich das Ergebnis hatte....

LG

Beitrag von sweetstarlet 24.01.11 - 17:17 Uhr

ca 35-37 ssw

nein zahlt die kasse nicht mehr, bei meinem sohn musst ich auch noch nix zahlen

Beitrag von amavelle 24.01.11 - 17:20 Uhr

Hallo,

bei mir hat der Gyn heute den Abstrich gemacht. Komme morgen in die 36. SSW.
Bezahlen musste ich aber nix und er hat auch nichts gesagt wegen Kosten #gruebel

lg

Beitrag von fiene1302 24.01.11 - 17:28 Uhr

Ich glaube das kommt auf die Krankenkasse an die eine bezahlt dies und die andere bezahlt jenes
Meine z.B. bezahlt den Zuckertest
LG Fiene

Beitrag von hemmy 24.01.11 - 17:28 Uhr

Hi, bei mir wurde der Abstrich heute gemacht (37. SSW). Hat mich 32,80 € gekostet.
LG
hemmy

Beitrag von maerzschnecke 24.01.11 - 18:06 Uhr

Ich habe den Zuckerbelastungstest sowie den Streptokokkentest nicht bezahlen müssen - unabhängig davon hätte ich die Test auch gemacht, wenn sie mich was gekostet hätten.

Der Streptokokkentest ist enorm wichtig. Ich z. B. bin positiv getestet und muss daher unter der Geburt an einen Tropf gehängt werden, damit unsere kleine Schnecke sich nicht infizieren kann.