Wem ging es ähnlich?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von phoenixe84 24.01.11 - 17:44 Uhr

Hallo ihr Lieben...

Bin jetzt VET + 2 und seit gestern werde ich öfters mal zittrig, wenn ich länger nix gegessen hab. Mit Unterzucker hatte ich eigentlich nie Probleme, im Gegenteil...

Als es eben wieder los ging und ich nen Schokoriegel gegessen hatte, war es auch nicht wirklich besser, deshalb schließe ich Unterzuckerung eigentlich aus.

Hatte jemand was ähnliches?

LG, Nina

Beitrag von mh1808 25.01.11 - 11:18 Uhr

HI,
das Gefühl kenn ich gut (allerdings schon vor der Schwangerschaft). Dachte auch immer, daß es ein Unterzucker ist, bis ich mal gemessen hab. Da war er normal. Dafür kündigt sich bei mir so ein niedriger Blutdruck an. Also miß einfach das nächste Mal den Blutdruck -- setzt dich aber vorher für ein paar Minuten ruhig hin, denn nach dem Rumrennen verfälscht du die Werte.
Helfen kann in dem Fall ein großes Glas Wasser/Saft/Tee ... was du magst. Und die Schokoriegel-Versorgung ist auch nicht schlecht... zumindest für die Seele ;-) Aber egal... kurz Beine hoch, tief durchatmen.. dann geht es sicher gleich wieder.

Liebe Grüße und alles Gute
Mareike ET-25 #winke