Baby (5 Wochen) schläft heut so unruhig...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von emmelotte 24.01.11 - 17:48 Uhr

Hallo zusammen,

Justus schläft heute eigentlich wie immer ziemlich viel, aber sehr unruhig.
Normalerweise schläft er tags so 2,5-3,5 Stunden am Stück, dann wird er wach und will essen.
Heute schläft er insgesamt genauso lange, wird aber zwischendurch immer wieder wach oder schlägt mit seinen Ärmchen um sich und wirft sich hin und her. Wird er wach, meckert er nicht, sondern liegt da und schaut Löcher in die Luft.
Woran könnte das liegen, dass er heute so einen schlechten Schlaf hat? Wird sich das wohl von selbst wieder geben?

Beitrag von ann-mary 25.01.11 - 10:46 Uhr

Hi,

Neugeborene sind von Geburt bis zur 6. LW (durchgehend) in einem Entwicklungsschub. Wahrscheinlich macht dein Kleiner wieder Fortschritte und es wirkt sich eben in Unruhe aus.

Wenn er nicht weint, ist doch alles ok.

Das er Löcher in die Luft starrt, liegt wohl daran, dass er noch nicht so gut gucken kann. Alles ist noch recht verschwommen und kann noch keinen Punkt fixieren. Kommt alles noch....

HG ann