huhu... da tut sich was oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meli10 24.01.11 - 17:48 Uhr

...HuHu #sonne #winke

kurz zu meiner Person, um mich vorzustellen =)

ich bin 23 Jahre und lebe seit 3 Jahren in einer Glücklichen Partnerschaft und im Dezember 2009 haben wir uns entschieden, eine kleine Familie zu werden #verliebt

Nun ja fast 7MONATE warteten wir auf unser Glück und BUMM da war es ...im Juli 2010 hielt ich zum ersten und zum letztenmal eine positivern Schwangerschftstest in meiner Hand #rofl

Ja wir dachent unser Glück ist perfekt, als ich dann nach unseren Urlaub in der Türkei (ok.vom Arzt) Durchfall bekam...entschloss ich mich ins Krankenhaus zu fahren!!!

Als dann nach dem Ultraschall die schlimmer Nachricht bekamm: windei in der 10ssw..(nur die fruchthöhle war zu sehen ohne Embryo)

Ich konnte es garnicht richtig realisieren wurde ich auch schon am nächsten Tag in den OP geschoben...

....ja und nun sind wir seit Oktober wieder fleißig am üben...

....seit über einem Monat nehme ich zusätzlich Mönchspfeffer und habe einen regelmäßigen Zyklus von 32 Tagen!! #pro

Und ja was soll ich Euch sagen ich weiß auch nicht aber habe merkwürdigerweise ein positives Gefühl

ich habe heute bei ES+6 ganz viel weißlichen Ausfluss und einmal ist es nur so geflossen...pfuiii

mein muttermund steht mittig, ist wahrscheinlich normal am ES+6 oder??

hin und wieder habe ich auf der linken seite (nähe Eierstock) ein stechen oder ziehen...wie zu sagen..aber immer nur gaaanz kurz

...Brustziehen habe ich "noch" nicht...

....meine Tempi liegt konstant bei 37 grad (immer zu selben zeit in der früh)

leider führe ich nur ein persönliches Zyklusbalatt zu Hause. :-(

was denkt Ihr, wie sieht die Lage aus???? (ich weiß ihr könnt nicht hellsehen) *gg*

vl noch etwas zum schluss, habe zum erstenmal in meinen Leben richtig den Eisprung gespürt und hatte 10cm spinnbaren Zervixschleim...(vl durch Möpf?)

also ich würde mich total über zahlreiche Antworten freuen aber noch mehr über einen positiven Test #huepf

Ende der Geschichte #liebdrueck

#winke

Beitrag von kakao84 24.01.11 - 17:57 Uhr

Ja, das da tut sich was Gefühl hab ich im Moment auch! Bin ES+10, hab auch heute schon mal getestet, war aber negativ :-( Na ja, wusste ja eigentlich, dass es noch zu früh ist, aber hab's halt nicht ausgehalten!
Ich hab die Ganze Zeit das gefühl das meine Mens kommt aber eben schon seit 10 Tage und egal was andere hier sagen, es ist keine Einbildung!

Das deine Tempi so konstant oben ist, hört sich doch super an, meine ist auch immer über der CL, aber nicht schwankt da oben rum!

Hatte bis gestern relativ viel ZS und heute auf einmal gar nix mehr - schon komisch!

So, Ende meiner Geschichte :-)

Beitrag von mellylopez 24.01.11 - 19:16 Uhr

ich führe kein zb weil ich denke das ich mich noch verrückter mache .
habe am 29 nmt und habe noch keine anzeichen das meine mens kommt aber auch keine das ich ss bin .

so ein ziehen habe ich ab und zu seid dem ich es hatte aber denke eher nicht das es bei mir geklappt hat.

aber ich drücke dir ganz dolle die daumen und viel glück

wann hast du nmt???