Niplette- Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von lebenslichter 24.01.11 - 18:03 Uhr

Hallo,

hat jmd. von euch positive Erfahrungen mit der Niplette gemacht? Aufgrund meiner Flachwarzen war es bei meinen 2 Jungs immer schwer gewesen zu stillen (entweder abpumpen oder mit Stillhütchen). Beim 3. Kind möchte ich es gerne ohne Stillhütchen versuchen und frage mich, ob die Niplette hilft und ab wann man sie benutzen sollte, damit es auch langfristig was bringt.

Danke schonmal.

Lg,
Lebenslicht

Beitrag von lhyra 24.01.11 - 18:52 Uhr

Hallo!
Es gibt auch sog. Brustwarzenformer. Die Trägst Du wie Stillhütchen aber über längere Zeit.
Wende Dich an eine Stillberaterin oder auch Hebamme, die kann Dir da weiterhelfen.
Gruß,
L.

Beitrag von lebenslichter 24.01.11 - 19:49 Uhr

Hallo,

ich kenne diese Brustwarzenformer, hatte damit bisher aber keinen Erfolg.

Lg
Lebenslicht

Beitrag von haruka80 24.01.11 - 19:51 Uhr

Ich hab die Niplette schon in der SS zum Vorbereiten genommen und auch nachher zum Brustwarzen rausziehen, bevor ich meinen Sohn überhaupt anlegen konnte.
ich hab nachher abgepumpt, Stillen klappte nicht, wobei ich auh sagen muß, dass mein Sohn zu früh kam,ih ihn nach 3 Tagen Flasche und Schnulli im KH erst anlegen konnte und er auch einfach ne trinkschwäche hatte.


L.G.

Haruka

Beitrag von huhn74 07.02.11 - 11:10 Uhr

Guten Morgen,
ich kenne die Niplette nicht, ich hatte die Brustwarzenformer von Ameda und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Waren zwar anafangs etwas unangenehm zu tragen, haben mir aber letztlich gut geholfen!
Gibt es direkt online zu bestellen:
http://www.medcarevisions-shop.de/product_info.php?info=p1696_Ameda-Brustwarzenformer-mit-Komforteinlage.html

Viel Glück!

Beitrag von steffi0413 24.01.11 - 21:27 Uhr

Hallo Lebenslicht,

wissenschaftlich konnte bisher nicht belegt werden, dass Brustwarzenformer oder die Niplette etwas bringen.

Mit flachen BW kann man auch ohne Stillhütchen stillen. Man muss ein bisschen beim Anlegen mehr tricksen als sonst.

Vor dem Anlegen kann man die BW ein bisschen - sehr vorsichtig - dehnen und aufrichten. Rückenhaltung kann viel helfen und evt. die assymetrische Anlegetechnik.
http://stillkinder.de/pdf/assymetrische_anlegetechnik.pdf

Es wäre gut, wenn Euch eine Stillberaterin (la leche liga, IBCLC) schon im Krankenhaus besuchen könnte und paar Tricks zeigen würde.

Bei flachen BW ist aber noch wichtiger als sonst, dass das Baby KEINE Flasche, KEINEN Schnuller (sogar keinen Fingerfeeder) bekommen darf. Sonst bekommt sehr schnell Saugverwirrung und geht nicht mehr an die Brust.

LG
Steffi